Landmvrks: kündigen EU/UK- und Frankreich-Tour an

Die in Marseille, Frankreich, ansässigen Metalcore-Stars Landmvrks haben ihre große EU / UK & Frankreich-Tour für März / April 2021 angekündigt! Für die EU / UK werden ihre Landsleute Resolve und Wolfpack die Shows unterstützen und aufpeppen!

Landmvrks Europe / United Kingdom 2021
/w special guest: Resolve, Wolfpack
02.04.21 AT Wien – Impericon Festival
03.04.21 DE Leipzig – Impericon Festival
04.04.21 CH Zürich – Impericon Festival
05.04.21 DE Trier – Miez
07.04.21 IT Verona – The Factory
08.04.21 IT Modena – La Tenda
09.04.21 IT Milano – Legend Club
10.04.21 DE München – Impericon Festival
11.04.21 DE Oberhausen – Impericon Festival
13.04.21 UK Birmingham – Asylum 2
14.04.21 UK Glasgow – Garage Attic
15.04.21 UK Manchester – Star & Garter
16.04.21 UK London – 229
17.04.21 BE Aarschot – Jc De Klinker
18.04.21 NL Arnehm – Willemeen Kz
19.04.21 DE Köln – MTC
20.04.21 DE Hamburg – Logo
21.04.21 DE Berlin – Cassiopeia
22.04.21 PL Warsaw – Puglos
23.04.21 SK Bratislava – Kulturak Klub
24.04.21 DE Göttingen – Freihafen
25.04.21 DE Nürnberg – Z-Bau
26.04.21 DE Wiesbaden – Schlachthof
Tickets : www.landmvrks.com

Landmvrks France 2021
27.02.21 FR Marseille – Espace Julien
04.03.21 FR Metz – L’Aérogare
05.03.21 FR Mulhouse – Noumatrouff
06.03.21 FR Lyon – CCO
11.03.21 FR Grenoble – L’ampérage
12.03.21 FR TBA – TBA
13.03.21 FR Lille – La Bulle
19.03.21 FR Nantes – Scène Michelet
20.03.21 FR Quimper – Novomax
26.03.21 FR Monpellier – Secret Place
27.03.21 FR Toulouse – Connexion Live
Tickets : www.landmvrks.com

Landvmrks veröffentlichten ihr erstes Live-Album Live At Espace Julien, Marseille mit der besten Sammlung ihrer Most-Wanted Tracks.

Kauft und/oder streamt das Live-Album hier: https://landmvrks.lnk.to/Live

Kauft und/oder streamt Fantasy hier: https://LANDMVRKS.lnk.to/FantasyAlbum

Pressestimmen:
„Melodien, alter Vater, das können sie! Jeder Refrain frisst sich ins Hirn“ – Fuze

„Das Artwork deutet es an: Diese Franzosen liefern keinen gewöhnlichen Was-auch-immer-Core, sondern ein abwechslungsreiches Spiel mit Kontrasten.“ – Visions

„Erlaubt ist auf „Fantasy“ so ziemlich alles und man tobt sich innerhalb der Genre-Grenze in allen Belangen aus. Ihre stärksten Momente haben Landmvrks in dem abgefahrenen und emotionalen „Scars“, auf dem Novelists Gitarrist Florestan Durand zu hören ist sowie dem balladesken „Alive“, bei dem Salfati Unterstützung von der Sängerin Camille Contreras bekommt.“ – EMP

Mehr von Landmvrks – Fantasy:
Schaut euch das Live At Espace Julien, Marseille hier an:

 

Wake Up Call 

 

The Worst Of You And Mehttps://youtu.be/oKMCS77OgAc
Reckoninghttps://youtu.be/YcccCtqbUpU
Blisteringhttps://youtu.be/Zdcw49mkGwc
Scarshttps://youtu.be/gZ3JUAAPwBg
Fantasy: https://youtu.be/9oG8jJ2DXsY

Das Abenteuer von Landmvrks begann erstmals im Jahr 2014, damals noch unter dem Namen Coldsight. Florent Salfati und Nicolas Soriano gründeten das Projekt mit Fleiß und Entschlossenheit, und schon bald begannen sie, nach motivierten und erfahrenen Musikern Ausschau zu halten. Diese leidenschaftliche Motivation sollte schon wenig später der Schlüssel zu einem neuen, einzigartigen Universum sein.
Florent Salfati, der zu dieser Zeit auch Sänger bei einer Band namens Hate In Front war, spielte zunächst die Gitarre. Landmvrks hatten jedoch große Probleme damit, einen Sänger zu finden, der zu ihnen passte. Nachdem Rudy Purkart (Bass) und Thomas Lebreton (Gitarre) zur Band hinzugestoßen waren, war das Line-Up fast komplett.
Im Jahr 2014, nachdem sie ohne Erfolg zahlreiche Sänger gecasted hatten, entschied die Band, dass Florent der Frontmann werden sollte. Zu selben Zeit baten sie ihren Freund Nicolas Exposito (ex-Where Eagles Dare, Straighten Things Out), die Position an der Gitarre einzunehmen. Somit war die Besetzung vollständig und sie änderten ihren Namen von Coldsight in Landmvrks.
Zwei Jahre lang komponierte die Band Songs, machte Aufnahmen und fing an, lokale Shows mit Acts wie First Blood und More Than Life zu spielen und machte sich so Stück für Stück einen Namen in der französischen Metalcore-Szene. Während dieser Zeit veröffentlichte die Band auch einige Singles und Videos, um ihre Fangemeinde aufzubauen.
Im Mai 2016 veröffentlichten Landmvrks ihr erstes Album Hollow, das von Florent Salfati und Nicolas Exposito produziert wurde, als Self-Release. Um ihr Werk den Fans präsentieren zu können, begaben sie sich dann auf Tour durch Europa.
Ihr moderner Metalcore-Stil, den sie mit Hardcore-Riffs und eingängigen Refrains verfeinern, verführte ihr Publikum ein ums andere Mal. Durch ihr Debüt schafften sie es ebenfalls auf großen Festivals wie dem Hellfest (2016) oder dem Longlive Rockfest die Bühnen zu entern und ihren Ruf damit weiter zu stärken.
2018 unterzeichneten sie einen Vertrag mit Arising Empire. Schon bald werden sie ihr zweites Studioalbum veröffentlichen, auf dem sie ihren bisherigen Sound noch weiter ausgereift und mit mehr Definition und Einflüssen aus dem Hardcore und dem 90er Punk Rock angereichert haben.
Die Band kommentiert: “Wir sind sehr glücklich mit dem Ergebnis, denn dieses Album ist das Resultat aus nahezu drei Jahren harter Arbeit! Wir sind überzeugt davon, mit unserer Musik dort angekommen zu sein, wo wir hin wollten.“
Fantasy und Scars sind die ersten beiden Singles des kommenden Albums und Beweis dafür, dass sich Landmvrks mit ihrem ganz eigenen Stil längst einen eigenen Namen gemacht haben!

Landmvrks sind:
Florent Salfati | Gesang
Nicolas Exposito | Gitarre
Paul Cordebard| Gitarre
Rudy Purkart | Bass
Kevin D’Agostino | Schlagzeug

Mehr Info:
www.landmvrks.com
www.facebook.com/landmvrks
www.instagram.com/landmvrks
www.twitter.com/landmvrks

Weitere Beiträge
Alkàmael: neues Video “Turn Around” veröffentlicht