Metal Forge Festival Vol. IV am 08.02.2020 im Das Bett in Frankfurt am Main (Vorbericht)

Lokales Metal Festival erstmals mit internationalem Act

Bands: Buried in Smoke, Pain Is, Sindustry, Third Wave, Solstice

Ort: Das Bett, Schmidtstr. 12, 60326 Frankfurt am Main

Datum: 08.02.2020

Kosten: 16,30 € VVK, 18,00 € AK

Genre: Groove Metal, Hard Rock, Progressive Rock, Metal, Progressive Metal, Heavy Metal, Modern Metal, Metacore

Besucher: 500

Veranstalter: Das Bett

Link: https://bett-club.de/event/metal-forge-festival-vol-iv/

Ein besonderes, lokales Metal-Leckerbissen findet am 08.02.2020 im Das Bett in Frankfurt a. M. statt. Bereits zum vierten Mal startet das Metal Forge Festival durch, veranstaltet durch den Music Forge Kultur und Kunst e. V. und der Frankfurter Heavy Metal Band Sindustry.

Das Metal Forge Festival Vol. IV lädt die Moscher und Headbanger der (lokalen) Szene zum Mitfeiern ein!
Erstmals in diesem Jahr wird man mit den Österreichern Pain Is international.

Pain Is betitelten sich selbst als Metal Machine From Austria. Seit 2002 aktiv, stehen die Österreicher für groovenden Metal. Das Quartett befindet sich seit Beginn nahezu in Originalbesetzung. Lediglich an der Gitarre erfolgte eine Neubesetzung! Liveerfahrung als Support von Bands wie Alkbottle, Belphegor, Callejon, Deadlock, Die Letzte Instanz, Eisbrecher, Hämatom, Kontrust, Malevolent Creation, Marrok, Nekrogoblikon, Sodom, Stahlzeit oder The Sorrow besteht on Mass. Auch vor großen Festivals, wie das legendäre Donau Insel Festival machten sie keinen Halt.

Die Hanauer Buried In Smoke begeistern mit ihrem Spirit Of Rock nicht nur die Frankfurter Gegend. Hard Rock und Metal ist bei dem Quartett mega angesagt.

Third Wave aus Frankfurt ist noch eine recht junge Band, da erst 2015 in den Metal Annalen in Frankfurt erschienen. Selbst nennen sie ihr Ding, was sie machen, Modern Metal. Die Band ist geprägt von einem modernen Sound durch Metalcore-Anleihen. Rockig-eingängige Momente, ergänzt durch eine progressive Note. Dabei stehen kraftvollen Parts gefühlvolle Momente gegenüber.

Das Trio Solstice aus Frankfurt gibt sich ganz dem Progressive Rock / Metal hin. Bands wie Tool, Opeth oder Porcupine Tree nennt die Band als ihre Einflussgeber. Das kann nur spannend sein! Bitte nicht mit den britischen Doomern oder den amerikanischen Death / Thrashern Solstice verwechseln!

Sindustry sind seit 2014 in Frankfurt der erfolgreichste Kompromiss aus treibenden Heavy Metal Songs, sowie gefühlvollen Rockballaden. Dabei entwickeln sie sich stets weiter. 2017 rief die Band das Metal Forge Festival ins Leben, welches nun erfolgreich in die vierte Runde startet.

Leute, seid am 08.02.2020 im Das Bett beim Metal Forge Festival Vol. IV dabei und unterstützt eure lokale Metalszene!

Weitere Beiträge
Abbath – Outstrider 2020 European Tour am 05.02.2020 im Backstage in München