Alteri: bringen zum 01.02.2020 neue EP mit dem Titel „Trauma“ heraus

Sechs höllische Tracks, die zu einem Trauma führen können

Alteri werden erneut eine Walze aus Punk, Crust, Metal und D-Beat ans Tageslicht befördern. Da solch eine Walze geballten Krachs nur in einem Trauma enden kann, haben Alteri der EP bereits mit Trauma den entsprechenden Namen gegeben!

Trauma enthält sechs höllische Tracks, die zu einem Trauma beim Hörer führen können. Zudem sind nach dem Genuss von Trauma Herz-, Nacken- und Rückenbeschwerden oder sonstige gesundheitliche Problemen nicht ausgeschlossen.

Hier ein kleiner Appetizer zu Trauma

Trauma wird als physischer Tonträger auf Vinyl in einer Auflage von 500 Stück über Holy Goat Records / Sengaja Records erhältlich sein. Ein Review zur EP wird in Kürze hier bei uns in TFM erscheinen!

Am 15.02.2020 gibt es in Köln eine private Special Release Show von Alteri zur EP Trauma. Supportet werden Alteri an diesem Abend von Mayak und No Sun Rises. Zur Release Show wird eine besondere Auflage des Vinyls erhältlich sein. Gerade einmal 50 Stück des Tonträgers mit zusätzlichen Linoleum gedrucktem Cover und Poster stehen dort zur Verfügung!

Wer zur Release Show hin will und nicht weiß, wo die Veranstaltung stattfindet, kann bei der Band nachfragen!!!

https://www.facebook.com/events/1196982290499734/

Alteri sind:
Gesang – Andy
Gitarre – Paze
Gitarre – Michi
Bassgitarre – Thomas
Schlagzeug – Jan

Weitere Beiträge
The Committee: kündigen neues Album für 2020 an