Naglfar: präsentieren zweites Video aus „Cerecloth“

"Vortex Of Negativity" Videoclip jetzt online

Das schwedische Totenschiff geht immer mehr auf Kurs! Mit Vortex Of Negativity koppeln die Melodic Black Metaller Naglfar den zweiten Song aus dem kommenden Album Cerecloth aus und stellen das Video dazu online. Bereits Anfang März wurde die erste Single Cerecloth ausgekoppelt und das dazugehörige Video online gestellt. Das mittlerweile siebte Studioalbum erscheint am 8. Mai via Century Media als Ltd. CD-Box Set (inkl. Ltd. CD Digipak, Patch, Metallanhänger, 5 Kunstkarten), Ltd. CD Digipak, Gatefold schwarze LP, 100 Gatefold neon gelbe LP via CM Onlineshop, 200 Gatefold dunkelgrüne LP via CM Distro, 200 Gatefold klare LP via EMP & Nuklear Explosion, 200 Gatefold weiße LP via Cudgel und in Nordamerika als Standard CD und 200 Gatefold Transp. blaue LP. Das Album wurde in Wolf`s Lair Studio von Gitarrist Marcus Norman aufgenommen und abgemischt. Für das Mastering zeichnet sich Dan Swanö von Unisound verantwortlich. Inhaltlich soll sich auf Cerecloth nichts geändert haben, laut Gitarrist Andreas Nilsson geht es um Tod und Zerstörung. Naglfar sind in den nächsten Monaten für ein paar Festivals bestätigt, darunter das Bavarian Battle Open Air, Graspop Metal Meeting sowie das 23. Under The Black Sun Open Air, jedoch ist zu befürchten, das wegen des Coronavirus diese Events abgesagt werden müssen. Realistischer ist da wohl das Ragnarök Festival 2021, für das die Schweden auch schon bestätigt sind.

Statement der Band zur zweiten Single Vortex Of Negativity:
Get drawn into a Vortex Of Negativity, the second track taken from NAGLFAR’s new album Cerecloth. Once again we worked with Arevärn Films to visualize the apocalypse, and we are very pleased to finally be able to share it with you.“

Weitere Beiträge
Architects: veröffentlichen neuen Song „Black Lungs“