Northern Light: Veröffentlichen Video zur Single „Northern Light“

Während in dieser nach wie vor fast konzertlosen Zeit einige der großen Bands die sehr professionell daherkommenden Aufnahmen von älteren Liveshows veröffentlichen (so z. B. Kamelot oder Redemption), gehen die Bands im Underground doch andere Wege. Immer mal wieder kriege ich plötzlich eine Info, dass eine neue Single und/oder ein neues Video veröffentlicht werden soll.

So lief es auch mit der Düsseldorfer Band Northern Light, die irgendwo zwischen Metalcore und Melodic Hardcore unterwegs ist. Von denen habe ich zwar schon zwei Mund-Nasenschütze, live hatte ich allerdings noch nicht das Vergnügen, auch wenn die Jungs schon einige Shows hier in der Gegend gespielt haben. Allzu lange gibt es Northern Light noch nicht, irgendwann im vergangenen Jahr funkte man die ersten Signale, wobei drei der vier Bandmitglieder vorher schon in einer anderen Band zusammengespielt haben. Eine erste Single wurde auch veröffentlicht, aber wie das so ist mit neuen Bands, man entwickelt sich musikalisch weiter, und das kann man dem Song Northern Light auch anhören.

Northern Light ist die erste Single aus der anstehenden EP, an der die Jungs nach wie vor fleißig weiter werkeln. Und wenn man allein den auf drei Mikrofone verteilten Gesang anhört, kann man in der Beziehung schon mal sagen „thumbs up“, wobei es ja Metalheads gibt, die mit Clean Vocals nix anfangen können. Ich mag sie, und hier sind sie durch die parallellaufenden Shouts auch noch besonders gut in Szene gesetzt. Auch musikalisch sind Northern Light natürlich richtig gut aufgestellt, und die Jungs wissen durch diverse Tempo- und Rhythmuswechsel – tolles Gitarrenspiel in den ruhigen Parts! – und mit dem variablen Einsatz von coolen Riffs und kleinen Doublebase-Einschüben aufhorchen zu lassen. Aber am besten, Ihr guckt und hört es Euch selbst mal an:

Heute Abend sind die Jungs übrigens zusammen mit Hostage im Livestream aus dem Krachgarten Wesel zu sehen. Ich weiß also definitiv schon, wo ich um 21:00 Uhr sein werde. 😀

Hier noch mal alle wichtigen Infos im Überblick:

Artist: Northern Light

Herkunft: Düsseldorf, Deutschland

Single: Northern Light

Genre: Metalcore, Melodic Hardcore

Release: 22.08.2020

Label: Eigenproduktion

Link: https://www.facebook.com/Northern.Light2019/

Bandmitglieder:

Gesang und Bassgitarre – Pascal Gose
Gitarre und Cleanvocals – Alexander Adelmeyer
Gitarre und Gesang – Johannes Esser
Schlagzeug – Jonas Grupe

Weitere Beiträge
Jaded Heart: verschieben Vinyl LP VÖ auf den 05.02.2021