Parkway Drive: Das Resurrection Fest veröffentlicht komplettes Konzert der Australier von 2019

Live At Resurrection Fest 2019

Nachdem wir letzte Woche die Band Parkway Drive mit ihrer Dokumentation Viva The Underdogs auf den Kinoleinwänden der Welt beobachten konnten, erschien vor wenigen Stunden das Youtube-Video zum Konzert der Australier auf dem Resurrection Fest 2019 in Gallicien (Spanien).

Parkway Drive spielten im letzten Jahr zahlreiche Festival-Auftritte (u.a. Headliner beim Wacken, SummerBreeze, Hellfest etc.), kündigte die Band kürzlich für April die spektakuläre Viva The Underdogs – European Revolution Headline-Tour an. Der Support kommt von Hatebreed, Stick To Your Guns und Venom Prison:
  • 01.04.2020: Hamburg, Sporthalle
  • 02.04.2020: Leipzig, Arena
  • 03.04.2020: München, Olympiahalle
  • 07.04.2020: Wien (AT), Stadthalle
  • 09.04.2020: Frankfurt, Festhalle
  • 11.04.2020: Dortmund, Westfalenhalle

Das aktuelle Studioalbum Reverence erschien 2018 auf Epitaph und fand bei Fans als auch Kritikern enormen Zuspruch und erreichte den dritten Platz der Album-Charts.

 

Parkway Drive: „Viva The Underdogs“-Soundtrack erscheint am am 27.03.2020 inkl. Deutscher- und Live-Version von „The Void“

 

Weitere Beiträge
Foghat: Re-Release “Family Joules” erscheint am 22.05.2020