Schwarzer Engel: kündigen neue EP an, verschieben Album VÖ

Die deutschen Dark/Gothic-Metaller Schwarzer Engel verschieben aufgrund der Corona-Restriktionen den Release ihres bislang für den Oktober geplanten Albums Sieben.

Anstelle des Albums wird am 02.10.2020 nun die EP Kreuziget Mich veröffentlicht, die einen ersten Vorgeschmack aufs kommende Album bieten wird.

Bandleader Dave Jason dazu:
„Leider ist der Corona-Shutdown auch an uns nicht spurlos vorbeigezogen. In einem Lockdown kann man weder Videoclips drehen, noch reisen oder die Studio-Produktion in gewohnter Weise vorantreiben. Deshalb müssen wir die Album-VÖ ins nächste Jahr verschieben. Als Entschädigung für die Fans haben wir uns entschieden, am ursprünglich für das Album geplanten VÖ-Datum die neue EP Kreuziget Mich zu veröffentlichen.“

Weitere Details zur neuen EP werden demnächst enthüllt.

Schwarzer Engel live:
02.10.2020 DE Weinheim – Café Central
03.10.2020 DE München – Backstage Halle
09.10.2020 DE Freiberg – Tivoli (Rock, um zu helfen-Festival)
10.10.2020 DE Berlin – Musik & Frieden
16.10.2020 DE Nürnberg – Der Cult
17.10.2020 DE Leipzig – Hellraiser

https://www.schwarzerengel.info
https://www.facebook.com/schwarzerengelband
https://twitter.com/sengelofficial
https://www.youtube.com/c/schwarzerengeltv
https://spoti.fi/2sFEyZ1

Weitere Beiträge
Dritte Wahl: veröffentlichen heute neue Single „Zusammen“ aus dem neuen Album „3D“