Welcome To Daisyland: neue Horror-Serie zum Valentinstag mit The Dead Daisies Soundtrack

Neue Horror Serie Welcome To Daisyland mit Pepi Sonuga (Ash Vs Evil Dead), Regie Tony E. Valenzuela, Executive Producer David Edwards (Rockstar INXS),
Soundtrack: The Dead Daisies

Hereinspaziert!!!! Ab heute gibt es den offiziellen Trailer zur neuen Horror Serie Welcome To Daisyland, tretet näher wenn ihr euch traut und bekommt einen ersten Eindruck vom Daisyland Carnival, wo Träume wahr werden und Alpträume beginnen!

[youtube]snoKLFORShU[/youtube]

Lasst euch von Daisy, gespielt von Pepi Sonuga (Ash Vs Evil Dead, Famous In Love), durch die Show führen und verführen. Welcome To Daisyland gibt euch einen Einblick hinter die Kulissen der Circus Side Show wenn die Tore geschlossen sind und alle Gäste gegangen sind.

Regie führte Tony E. Valenzuela (Silverwood, Harper’s Globe, Green Eyed World) Executive Producer ist David Edwards (Rock Star INXS) und das ganze wird von BlackBoxTV und Spitfire Music präsentiert. Die Premiere von Welcome To Daisyland findet am 14.02.2019, dem Valentinstag, auf dem YouTube Kanal von BlackBoxTV statt. Die Musik stammt von der hochgelobten Hardrockband The Dead Daisies.

„Welcome To Daisyland is our Valentine’s Day gift to both fans of horror and BlackBoxTV,” erklärt Regiseur Toy E. Valenzuela. “It’s a music and mayhem shadow show that brings together two things I’m passionate about, namely dirgy swampland rock n’ roll and good, bloody horror.” 
Also vergesst nicht am 14. Februar die erste Folge auf  BlackBoxTV’s YouTube channel zu schauen https://www.youtube.com/user/blackboxtv/

Zur Musik in der Serie:
Für alle die glauben, dass Rockmusik den Bach runtergeht, haben sich Spitfire Music und BlackBoxTV zusammengetan und Welcome To Daisyland entwickelt. Spitfire Music haben für den Soundtrack ihre eigene sehr bekannte Band The Dead Daisies herangezogen, denn spätestens seit den 1970ern und Alice Cooper weiß man ja, dass Hororfilme und Hard Rock sehr gut zusammenpassen. Der Manager der Band kommentiert die Zusammenarbeit wie folgt:
“In 2018, content is king, I’m tired of hearing the same Top 40 music in the background of every film and kept thinking, this scene would be so much better with a heavy rock track’, so we made it happen. On deciding to go with a horror series, Edwards added, Horror and rock go hand in hand. Alice Cooper started combining the two back in the 70’s with his crazy theatrics and it’s a genre we love.”

Der Welcome To Daisyland Soundtrack beinhaltet daher auch Musik von The Dead Daisies aktuellem Album Dead And Gone, Judgement Day sowie den Titetrack Burn It Down. Zum Start der Serie am 14. Februar wird es zudem noch eine Akustikversion des Themas der Serie, Dead And Gone auf allen digitalen Plattformen geben.

Weitere Beiträge
Limp Bizkit: Nu Metal-Pioniere um Fred Durst touren im August 2020 in Deutschland