Delta Metal Meeting – Mannheim 2020: wurde auf Grund der aktuellen Situation abgesagt

The New Roses, Stallion, Shakra, Warkings, Existance, Neck Cemetery und Space Chaser werden auch im Winter für aufgeheizte  Stimmung sorgen.

Die weltweit geltenden Reise- und Veranstaltungsverbote, haben auch das – ursprünglich für Mitte April geplante – Delta METAL Meeting – Mannheim 2020 nicht verschont. Nachdem mit dem 21.11. einstweilig ein Ausweichtermin gefunden war, fällt nun auch dieser den Corona-Bestimmungen zum Opfer. Das Festival wurde ersatzlos abgesagt.

„Liebe Fans und Freunde des Delta Metal Meeting!“, heißt es von Seiten des Veranstalters. „Aufgrund der Verlängerung der Verbote für Großveranstaltungen muss das Delta Metal Meeting – Mannheim 2020 abgesagt werden. Wenn ihr möchtet, könnt ihr eure Tickets natürlich dort zurückgeben, wo ihr sie erworben habt. Oder ihr behaltet sie einfach, unterstützt dadurch die angeschlossenen Partner und die Aktion #behaltdeinticket www.behaltdeinticket.de und sichert damit die Live-Kultur in Deutschland!

Alle Beteiligten, Veranstalter, Organisatoren, Bands und Partner wünschen euch und eurer Lieben noch viel Kraft und Gesundheit, auf dass die Monate bis zur Normalität schnell vergehen und wir bald wieder alle zusammen feiern!“

Weitere Beiträge
Tungsten: veröffentlichen neue Single „Life And The Ocean“ inklusive Video