Graspop Metal Meeting 2015 vom 19.06.2015 – 21.06.2015 in Dessel, Belgien (Vorbericht)

“Graspop Metal Meeting 2015 vom 19.06.2015 – 21.06.2015 in Dessel, Belgien (Vorbericht)“

Festivalname: Graspop Metal Meeting 2015

Bands: 5Fdp, A Day To Remember, Aborted, Airbourne, Alcest, Alice Cooper, Amorphis, Arch Enemy, Asking Alexandria, At The Gates, Avatarium, Battle Beast, Black Stone Cherry, Blues Pills, Body Count, Butcher Babies, Cannibal Corpse, Cavalera Conspiracy, Chelsea Grin, Children Of Bodom, Code Orange, Counterparts, Cradle Of Filth, Danko Jones, Den Saakaldte, Der Weg Einer Freiheit, Devilment, Dragonforce, Ensiferum, Epica, Equilibrium, Evergrey, Every Time I Die, Evil Invaders, Exodus, Faith No More, FM, God Seed, Godsmack, H.E.A.T, Hawk Eyes, Heidevolk, Hellyeah, Hollywood Undead, Ihsahn, In Flames, In Hearts Wake, Judas Priest, Kataklysm, King 810, King Hiss, Kiss, Korn, Korpiklaani, Lacuna Coil, Lamb Of God, Life Of Agony, Lower than atlantis, Marduk, Marilyn Manson, Morgoth, Morgoth en Vallenfyre, Motionless in White, Motörhead, My Dying Bride, Ne Obliviscaris, Northlane, ORCHID, Orphaned Land, Papa Roach, Parkway Drive, Pop Evil, Primordial, Samael, Sarke, Scorpions, Septicflesh, Shining, Sigh, Slash, Slipknot, Sonata Artica, Stray From The Path, Sylosis, Terror, Texas In July, The Charm The Fury, The Dead Daisies, The Haunted, The Ocean, The Sword, Thunder, Tremonti, Upon A Burning Body, Vallenfyre, We Are Harlot, Winterfylleth, Within Temptation

Ort: Dessel, Belgien

Datum: 19.06.2015 – 21.06.2015

Kosten: 185 €

Karten unter: https://www.graspop.be/nl/tickets/ticketinfo

Genre: Metal, Rock, Punk, Indie

Link: www.graspop.be

Graspop Metal Meeting 2015 Stand 03.05

Einmal mehr schlägt ein großes europäisches Festival ein sattes Plus auf ihre Festivaltickets – mit 20 Euro mehr im Vorverkauf müssen alle Headbanger des Graspop Metal Meeting tiefer in die Tasche greifen, um beim größten Metal Festival in Belgien mit vor der Stage stehen zu dürfen. Gemausert hat sich eine der größten Freiluftveranstaltungen Europas auf über 130.000 Besucher, die aus dem ganzen Kontinent nach Dessel strömen.

Für den erhöhten Preis lassen sie lukrative Headliner springen – an der Spitze des Graspop Metal Meeting 2015 stehen neben Kiss folgende Gruppen: Slipknot, Scorpions, Motörhead, Alice Cooper, Korn und Judas Priest. In der zweiten Garde warten nicht weniger groß die Death Metaler von In Flames, Five Finger Death Punch, Body Count und Within Temptation. Selbst für Großveranstaltungen wie das Hellfest in Frankreich oder unser Wacken ist das Graspop Metal Meeting keine minderwertige Metal Party.

Für die angelegten 185 Euro gibt es nämlich noch mehr als diese großen Acts (s. oben). Wer für Mitte/Ende Juni noch nichts vor hat und gerne ein paar Tage nach Belgien möchte, darf das Metal Meeting nicht auslassen. Selbst die Bands ganz am Anfang des Tages können auf kleineren Festivals als Headliner fungieren. Auf Deutsch: Die Klasse ist wahrhaft beeindruckend und hat für jeden Genre-Freund die passende Antwort. Klar, ist die Karte mit der stolzen Summe kein Geschenk, was man fürs Geld bekommt, ist non Stop Metal, Rock und alternative Klänge im Glanz der größten Haudegen.

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Dopethrone / High Fighter – am 15.08.2019 im Kesselhaus im Schlachthof Wiesbaden