Hypergear – What Are We Going To Do With These? (EP)

Zum Glück nur eine EP

Artist: Hypergear

Herkunft: Italien

Album: What Are We Going To Do With These? (EP)

Spiellänge: 15:47 Minuten

Genre: Elektro Rock

Release: 24.04.2020

Label: Volcano Rock

Link: https://hypergearmusic.com/

Bandmitglieder:

Gesang, Gitarre, Keyboard  – Sascha Giordano
Bassgitarre – Federico Negro
Schlagzeug – Gianluca Pistani

Tracklist:

  1. Aftershine [3rd Zone]
  2. Sober
  3. Persona

Ich formuliere mal vorsichtig, dass jeder seine fünfzehn Minuten Ruhm braucht. Es sei also Hypergear vergönnt, mit völliger Talentfreiheit einen Hybriden zwischen Pendulum, Muse und HIM erbummsen zu wollen, dabei aber so amateurhaft zu Werke zu gehen, dass es schon wieder unterhaltsam ist. Nebenbei bemerkt trifft Sänger Sascha Giordano keinen einzigen Ton, demnach ist die Band nicht zum Recall zugelassen, obwohl diese EP nicht der erste „Geniestreich“ der Band ist. Dass es der Band massiv an Gespür für Songs fehlt und man lieber rimmelige YouTube Videos produzieren sollte, die in irgendeinem verschwitzen Dixiklo im Amazonas noch nicht mal die Schnecken am Klodeckel vertrocknen lassen dürften, ist vielleicht noch zu freundlich. Setzen, 6, ihr bekommt heute noch nicht mal den nassen Tafellappen ins Gesicht geworfen.

Hypergear – What Are We Going To Do With These? (EP)
Fazit
Hypergear sind mit Abstand die schlechteste Gurkentruppe, die mir je untergekommen ist. Die Musik ist maximal amateurhaft, die Lyrics triefen vor Klischees (tatsächlich sind die Jungs so schmerzfrei, ihre pubertären Lyrikergüsse mit uns zu teilen) und generell fragt man sich, ob die "Band" das wirklich ernst meint. Man kann sich fragen, ob das Label Volcano Rock tatsächlich so verzweifelt ist, diese Truppe aufbauen zu müssen. Das klappt vielleicht in Italien im Fahrwasser von Gianna Nannini und Albano mit Romina Power, aber nicht in anderen Ländern. Bitte, bitte Volcano Rock, wenn ihr schon etwas schickt, dann sollte das Metal sein.

Anspieltipps: nichts, totale Grütze
Dominik B.
1
Leser Bewertung0 Bewertungen
0
1
Punkte
Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: