Interview mit Frank Zimmermann der Modemarke Decihell

“Jeder Metaler braucht mindestens ein Decihell Hemd :)“

Herkunft: Portugal / Sitz in Deutschland (Regensburg)

Label: Decihell UG

Link: http://www.decihell.com

decihell-frank-zimmermann

Time For Metal / Kai R.:
Moin Frank,
erstmal möchte ich mich recht herzlich für die Zeit bedanken, die du dir heute genommen hast, um dich der Fragen unserer Redaktion zu stellen. Wenn du die Wahl hättest, was würdest du wählen: Bier, Whiskey, Wein oder laktosefreie Mandelmilch?

DECIHELL / Frank Zimmermann:
WHISKEY!! J

Time For Metal / Kai R.:
Wie kam es dazu, dass waschechte Rocker ein eigenes Modelabel gegründet haben?

DECIHELL / Frank Zimmermann:
Die Idee kommt aus der Praxis. Da ich ja selber seit 15 Jahren im Finanzgeschäft tätig bin und Anzug trage und auch privat nicht mehr die ganz krassen Bandshirts tragen wollte, dachte ich mir, dass es eine coole Idee ist, wenn der etwas gediegeneren Metalfan ein eigenes Label hätte um ganz dezent die Devilhorns zu zeigen.

Decihell_Promobild4

Time For Metal / Kai R.:
Was war das letzte Konzert, bei dem du warst?

DECIHELL / Frank Zimmermann:
Das war im Sommer, ein kleineres Open Air. Headliner waren Soulfly und Pro Pain.

Time For Metal / Kai R.:
Kommen wir mal zu dem, was eure Marke ausmacht – die Qualität. Wie könnt ihr eine gleichbleibende Qualität eurer Produkte garantieren und noch viel wichtiger: Wo werden „die Hemden für den Metalhead“ produziert?

DECIHELL / Frank Zimmermann:
Uns war es wichtig, dass wir nachhaltig und mit einer Top Qualität produzieren. Unsere Hemden sind Made in Europe, produziert wird in Portugal.

Time For Metal / Kai R.:
Vor ein paar Wochen habt ihr gemeinsam mit Sebastian Reichl der Band Deadlock geshootet. Wie kam es zu der Zusammenarbeit und macht es euch stolz, wenn Bands aus der Szene eure Mode tragen?

DECIHELL / Frank Zimmermann:
Ja klar macht uns das Stolz! Ist ein tolles Gefühl wenn du deine Idee auf dem Summer Breeze vor 20.000 Leuten siehst. Sebastian kenne ich schon mindestens 20 Jahre. Haben uns immer wieder mal beim Weggehen getroffen. Wir hatten damals sogar den ein oder anderen Gig mit unserer damaligen Band und Deadlock gemeinsam.

decihell-promopic

Time For Metal / Kai R.:
Hat eine Band/ein Musiker eine Möglichkeit, von euch ein Endorsement zu erhalten?

DECIHELL / Frank Zimmermann:
Wir sind für alles offen J, fällt dir spontan eine ein? Was meinst, machen wir über Metal Only einen Casting Aufruf?

Time For Metal / Kai R.:
Auf eurer Webseite www.decihell.de findet man neuerdings vier neue Designs. Also eure Produktpalette hat ordentlich Zuwachs bekommen. Beschreib doch mal selbst, was ein Freund eures Labels neuerdings erwartet.

DECIHELL / Frank Zimmermann:
Neuerdings auf vielfache Anfragen SCHWARZ! Für den klassisch angehauchten Business Metaler hellblau. Für die  Jungs die etwas lockerer unterwegs sein können auch ein wenig offensiver mit Skulls im Kragen.

Time For Metal / Kai R.:
Wo ist Decihell erhältlich?

DECIHELL / Frank Zimmermann:
Mittlerweile gibt es zur der Option Onlineshop noch die Möglichkeit über Amazon, Nuclear Blast oder persönlich am Promotionstand.

Decihell_Promobild2
Time For Metal / Kai R.:
Sieht man euch bald auch auf großen Festivals wie dem Wacken Open Air oder dem Summer Breeze mit einem Stand?

DECIHELL / Frank Zimmermann:
Zugegebenermaßen haben wir uns dieses Jahr im Festivalgeschehen etwas rar gemacht. Dieses Jahr sind wir noch am Metal Hammer Paradise anzutreffen. Nächstes Jahr ist With full Force und Summer Breeze geplant.


Time For Metal / Kai R.:

Wo geht die Reise hin? Plant ihr Schleifen, Krawatten und vielleicht sogar ganze Anzüge?

DECIHELL / Frank Zimmermann:

Ideen haben wir viel. Letztendlich könnten wir unsere Business Rocker von Kopf bis Fuß einkleiden. Vorerst ist es uns aber wichtig, dass sich die Marke Decihell etabliert und wir uns am Markt festigen…


Time For Metal / Kai R.:

Zu guter Letzt gebe ich gern die Möglichkeit, zu euren Kunden und Freunden zu sprechen bzw. uns etwas zu fragen, was ihr schon immer mal von einem Online Metal Magazin wissen wolltet – wir geben uns die größte Mühe, wirklich jede Frage ehrlich zu beantworten.

Decihell_Promobild1

DECIHELL / Frank Zimmermann:
….dafür hoffen wir natürlich auch auf Unterstützung aus der Szene! Jeder Metaler braucht mindestens ein Decihell Hemd 🙂 ! Warum irgendein Business Hemd tragen das nichts aussagt, evtl. unter widrigsten Umständen produziert wird, wenn es jetzt die Marke für Rock und Metal Fans gibt.  Also show the Devilhorns in Business!!!

Time For Metal / Kai R.:
Danke für die Zeit und ich wünsche euch viel Erfolg mit der in meinen Augen echt coolen Markenidee!

 

Kommentare

Kommentare

204Followers
382Subscribers
Subscribe
16,341Posts