King Kongs Deoroller: streamen heute Abend Charity-Konzert

Party Rock und Klamauk zugunsten Deutsches Kinderhilfswerk

Das Coronavirus hat die Welt auch nach Wochen noch im Griff und ein Ende ist längst noch nicht in Sicht. Zwar werden viele Maßnahmen, die zur Eindämmung des Virus eingeführt wurden, nun nach und nach wieder gelockert, doch von Normalität sind wir noch weit entfernt. Die meisten Geschäfte dürfen wieder öffnen, doch noch immer ist nicht klar, ob wir in diesem Sommer in den Urlaub fahren können, wann die Grenzen wieder geöffnet werden, wann wieder Konzerte, Festivals und andere Großveranstaltungen stattfinden können. Für Festivals und weitere Großveranstaltungen sieht es weiterhin düster aus, sie wurden bis zum 31. August untersagt und offenbar bleibt es auch dabei und kann eventuell sogar noch verlängert werden. Damit war das endgültige Ende für die Festivalsaison 2020 beschlossene Sache. Auch wenn es eine harte Entscheidung ist, die eventuell viele Veranstalter die Existenz kostet, und den Fans viele langweilige Stunden zu Hause beschert, so ist es doch die einzig richtige, denn die Sicherheit und Gesundheit aller muss vorgehen.

Etliche Bands wirken der Langeweile in der konzertfreien Zeit jedoch schon eine ganze Weile entgegen, indem sie Geisterkonzerte / Onlinekonzerte im Netz streamen und so die Konzerte direkt in die Wohnzimmer der Fans verlagern. So kann der geneigte Rock- und Metalhead sich an die Empfehlungen der Regierung halten, braucht trotzdem nicht auf die tägliche Dosis Konzertfeeling zu verzichten und kann mit Flaschenbier und Chips von der Couch aus den rockigen Klängen lauschen. Das ist natürlich keine Entschädigung für die wegfallende Freiluftsaison, aber mehr ist in nächster Zeit wohl einfach nicht drin. In diesen sauren Apfel muss einfach jeder von uns beißen, ob er nun schmeckt, oder faul ist.


Etliche Bands haben in den letzten Wochen vorgelegt und natürlich geht es weiter, solange, bis die Bands wieder auf die richtige Bühne können, um mit euch zu feiern. So wird es auch in den nächsten Wochen immer wieder Streamingkonzerte für euer heimisches Wohnzimmer geben und den Anfang machen gleich heute Abend (09.05.) die Partyrocker King Kongs Deoroller aus Heilbronn. Mit ihrem Debütalbum Gute Besserung sind die vier Spaßvögel aus dem Süden direkt auf Platz 60 in die deutschen Albumcharts eingestiegen, sicherlich nicht nur, weil Nacktschnecke Micaela Schäfer im Video zu Claus Hipp mitspielte. Danach machten sie gemeinsam mit J.B.O. die Konzertbühnen unsicher und die eingängigen Refrains der Songs machen jedes Konzert zur Party.

Das Charity-Konzert am heutigen Abend wird von Corona Concerts präsentiert. Bei Corona Concerts treten namhafte und beliebte Künstler in einem eigens dafür errichteten Studio auf, um euch echtes Konzertfeeling und Entertainment nach Hause zu bringen! Trotz der Absage von öffentlichen Veranstaltungen wollen sie euch damit nicht nur nahe sein, sondern sammeln zudem Gelder für gemeinnützige Organisation und wohltätige Zwecke. In diesem Fall gehen die Gelder an das Deutsche Kinderhilfswerk. Unterstützen könnt ihr die Künstler für ihr jeweiliges Projekt in Form von Spenden und mit dem Kauf der exklusiven Merch-Artikel.

Also, bleibt zu Hause, schaut den Stream und tut zeitgleich etwas Gutes: Das Merch zum Stream und die Möglichkeit zu spenden gibt es hier: https://corona-concerts.eu/concert/kkdr?fbclid=IwAR2Y4Dp41LA2DbuXDwXBJajL5S8E_97Ugwm-Z7AkppDAReW-A_fOLL0lykM

Den Stream gibt es ab 20:15 Uhr unter: https://corona-concerts.eu/concert/kkdr oder https://youtu.be/SIru7_QyVyE

Zum Schluss ein kleiner Tipp der Band, den ihr unbedingt berücksichtigen solltet:

Schaut euch unseren Stream am besten in Verbindung mit Alkohol an! Nüchtern anschauen auf eigene Gefahr!

▪️ Nein, im Ernst. Alkohol hilft – mehr Alkohol hilft mehr. ??

▪️ Bier, Jacky-Cola oder beides – das überlassen wir ganz euch… ?

Weitere Beiträge
Scorpions: ex-Drummer Herman Rarebell verleiht alten Hits neue symphonische Note