Metal Bash Open Air 2019 am 04.05.2019 in der Schießsportanlage, Neu Wulmstorf (Vorbericht)

„Metal Bash Open Air 2019 am 04.05.2019 in der Schießsportanlage, Neu Wulmstorf (Vorbericht)“

Festivalname: Metal Bash Open Air 2019

Bands: Pro Pain,Torment, Lonewolf, Syndemic, Devariem, Rabenwolf, Empiresfall, Krankheit, Surface, Taste Of Greed, Night Laser, Madhouse, Kneipenterroristen, Ukeboys, Mit Ohne Strom, Breathing Punx, Without An Ace + 1. weitere Band

Ort: Schießsportanlage, Neu Wulmstorf

Datum: 04.05.2019

Kosten: 28 € VVK + Gebühren

Genre: Metal, Rock

Besucher: ca. 1000 Besucher

Veranstalter: Remedy Records (http://www.remedyrecords.de/)

Homepage: http://www.metal-bash.de/

Na, schon was vor Anfang Mai? Nein? Du kommst aus dem Norden und hast Lust auf die volle Dröhnung? Dann gib dir dieses Festival!

Das Metal Bash öffnet wie gewohnt in diesem Jahr wieder für einen Tag die Tore der Schießsportanlage in Neu Wulmstorf bei Hamburg, um laute Klänge durch die norddeutsche Luft zu hämmern. Durch die fast zwei Jahrzehnte Erfahrung ist das Festivalkonzept ausgereift, das Gelände um die Schießsportanlage bestens gewählt, und bei gutem Wetter im Mai kann man sogar einen Sonnenbrand abbekommen. Ausreichende Parkplätze auf befestigten Flächen sorgen auch bei schlechteren Witterungen für ein angenehmes Festivalfeeling. Wer campen möchte oder mit Wohnmobil anreist, sollte geringe Zusatzkosten noch im Kopf behalten. Mit 28,00 € VVK + Gebühren bleibt der Kurs der letzten Auflagen erhalten und ist für eine Ein-Tages-Veranstaltung in diesem Format ohne Abstriche angemessen.

Als Headliner fungieren Torment. Nicht weniger spannend reihen sich Pro-Pain in die Partie ein. Neben Rabenwolf, Surface und Syndemic bekommen auch kleinere Bands die Chance, sich zu beweisen! Hier treten zum Beispiel Mit Ohne Strom, Breathing Punx und Without An Ace an.

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Der Detze Rockt am 14.06. – 15.06.2019 in Rengen bei Daun mit Satan und Antichrist (Vorbericht)