Neofelis Nebulosa: haben kürzlich ihre erste EP „EP 1“ veröffentlicht

Quelle: The Metallist

Am 21. Januar hat die französische Post-Grunge-Band Neofelis Nebulosa ihre Debüt-EP EP 1 auf den Markt gebracht.

Philippe, der eigentliche Leadsänger, Rhythmusgitarrist und Haupt-Songwriter, startete dieses Projekt allein, nachdem er in eine tiefe Depression geraten war. Aber wie immer rettete Musik ihm erneut das Leben.

Da er dachte, seine Musik könnte mit einigen Musikern viel besser sein, beschloss Philippe, eine Band zu gründen, weil es nichts Besseres gibt, als mit anderen Leuten zu spielen. In der Tat geht es bei Musik darum, die Freiheit zu kreieren und das Vergnügen, mit anderen zu teilen. Zu ihm gesellten sich schnell Damien, der Bassist und alte Freund von ihm, dann Clement, ein großartiger Leadgitarrist, und schließlich Thomas, ein verrückter Schlagzeuger.

Diese vier Jungs wurden viel mehr als nur Musiker, die zusammen spielten, sie wurden Freunde und schließlich eine echte Familie! So wurde 2019 Neofelis Nebulosa geboren und dieses Projekt lebt dank Ihnen allen, die uns unterstützen!

„Unsere Haupteinflüsse sind Foo Fighters, Pearl Jam, Iron Maiden und Soundgarden. Wir können unsere Musik als Postgrunge definieren. Die Stimmung unserer Texte ist das Chaos der Welt, in der wir leben, aber wir haben noch Hoffnung …
Wir sind Neofelis Nebulosa und spielen Rock ’n‘ Roll!!!“

EP 1 Tracklist:
1. Crazy World
2. No One’s Gonna Save You
3. Drive

Quelle: The Metallist

Official Videos:
Crazy World https://www.youtube.com/watch?v=LH2yj7vvrVg
No One’s Gonna Save You https://www.youtube.com/watch?v=Anx-mTOG1IA

Artwork by Neofelis Nebulosa.
Recorded, mixed, and mastered by Thomaudio Studios in Paris.

Line-Up:
Philippe – Lead Singer/Rhythm Guitar
Clément – Lead Guitar
Damien – Bass
Thomas Karbowiack – Drums/Mix

Neofelis Nebulosa online:
https://www.facebook.com/NeofelisNebulosaOfficial
https://neofelisnebulosa.fr/

Quelle: The Metallist

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: