Para – Wir Sind King

Auf der Jagd nach dem schnellen Geld

Filmtitel: Para – Wir Sind King

Sprachen: Deutsch

Untertitel: Englisch

Laufzeit: ca. 360 Minuten + Bonusmaterial

Genre: Krimi, Thriller, Drama

Release: 01.07.2021

Regie: Özgür Yildirim

Link: https://www.av-visionen.de/vertrieb/realfilm/

Produktion: Eye See Movies (AV Visionen)

Schauspieler:

Jeanne Goursaud, David Schütter, Florian Renner, Jobel Mokonzi, Soma Pydall

Vor wenigen Tagen wurde die erste Staffel des Drama Thrillers Para – Wir Sind King von Regisseur Özgür Yildirim über Eye See Movies (AV Visionen) veröffentlicht. Aus den Händen von Herrn Yildirim entstand die Erfolgsserie 4 Blocks, die im gleichen Genre zu Hause ist. Gerade erst wurde das neue Material auf Sky ausgestrahlt, da kommen alle Fans seit dem 01.07.2021 in den Genuss Para – Wir Sind King auf DVD & Blu-ray zu erwerben.

Die Story von Para – Wir Sind King:

Die vier jungen Frauen Jazz (Jeanne Goursaud), Fanta (Jobel Mokonzi), Hajra (Soma Pysall) und Rasaq (Roxana Samadi) sind beste Freundinnen. Gemeinsam wuchsen sie im berüchtigten Stadtteil Berliner Wedding auf und mussten beim Heranwachsen diverse Hürden nehmen. Aus dieser prägnanten Jugend heraus, wollen sie endlich das schnelle Geld machen, um aus dem Elend zu entfliehen. Para – Wir sind King zeigt emotional auf, wie weit fest vereinte Persönlichkeiten gehen können und wie brutal es sein kann, sich zwischen Reichtum und dem eigenen Gewissen zu entscheiden. In den ersten sechs Teilen dreht sich alles um die selbstbewussten Freundinnen aus Berlin, die ihrem perspektivlosen Leben entkommen wollen und dabei alles auf eine Karte setzten wollen bzw. müssen.

Neben den sechs Episoden, die in jeweils 60 Minuten die Genres Drama, Krimi und Thriller vereinen, gibt es direkt das erste Bonusmaterial. Die DVD und Blu-ray enthalten jeweils fast 60 Minuten informatives Bonusmaterial. Für Einsteiger und Liebhaber der neuen Serie weiterer Input, um die Charaktere besser zu verstehen. Man kann dabei einen Blick hinter die Kulissen werfen und wird gefühlt zu den Dreharbeiten teleportiert. Unterschiedlicher könnten die besten Freundinnen nicht sein, daher werden die Figuren einem noch intensiver vorgestellt und alle Verbindungen bestmöglich dargestellt.

Para – Wir Sind King
Fazit
Die Zielgruppe ist ganz klar das jüngere Publikum. Gossensprache bzw. Jugend-Jargon macht die vier Darstellerinnen authentisch und katapultiert den Serienjunkie direkt in das Problemviertel von Berlin. Nah am Publikum unter der 30-Jahres-Schwelle klingeln die nachvollziehbaren Gründe schnell in den Ohren. Schnelles Geld? Wer möchte das nicht? Wenn da nicht immer die Konsequenzen wären. Gruppenzwang, beste Freundschaft und eine dynamische Entwicklung begleiten die Spannungsspirale der ersten Staffel, die ruhig fortgesetzt werden darf. Mir persönlich fehlt hier und da ein wenig mehr Mut zur Lücke. Viele Handlungen kann man vorher gut erahnen, dafür wurden diese gut visualisiert. 4 Blocks bleibt bei mir in der Polposition im direkten Vergleich mit Para - Wir Sind King. Für Fans von modernem Drama, mit einer guten Portion Härte und frischen Skills kann man ohne Problem ein Antesten empfehlen. Die sechs Stunden ziehen schnell vorüber und angemessen hohes Bonusmaterial bringt die Tiefe in die neue Post Berliner Sause.
René W.
7.8
Leser Bewertung0 Bewertungen
0
7.8
Punkte
Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: