Presented byTFM.rocks: A Night Outta Hell im Kubana in Siegburg am 11.04.2020 mit Sober Truth // Sic Zone // Wolfen (Vorbericht)

Zum zehnten Jahrestag des Albums Outta Hell von Sober Truth gibt es was zu feiern

Bands: Sober Truth, Sic Zone, Wolfen

Ort: Kubana Siegburg, Zeithstraße 100, 53721 Siegburg

Datum: 11.04.2020

Kosten: 12 Euro zzgl. VVK Gebühr, 15 Euro AK

Genre: Progressive Rock / Metal, Groove Metal, Thrash Metal, Power Metal, Extreme Metal

Besucher: ca. 350

Veranstalter: Kubana Live Klub http://www.kubana.de/live-club/

Link: http://www.kubana.de/live-club/index.php?option=com_ohanah&view=event&id=336

Am 21.11.2009 wurde das zweite Album Outta Hell von Sober Truth mit einer großen Releaseparty im Kubana in Siegburg vorgestellt. Zum Zehnjährigen lassen sich Sober Truth nicht lumpen und feiern dieses Jubiläum erneut in Siegburgs Kultclub Kubana.

Die Siegburger Sober Truth um Bandgründer und Sänger Torsten Schramm haben nach einigen Umbesetzungen die Top-Formation gefunden. Sober Truth gehen einen einzigartigen Weg ohne Hilfe seitens Labels, Management oder Ähnlichem. So schaffen sie es, ihre Eigenständigkeit mit mittlerweile fünf Studioalben über Taktart Records in Eigenregie zu veröffentlichen und sich in der Szene zu etablieren. Letztes Jahr ist ihr fünftes Werk Psychosis (hier geht es zum Review) erschienen, welches in einer großen Releaseparty ebenfalls im Kubana gefeiert wurde. Die Band bringt einen einzigartigen Modern Metal Mix mit progressiven Einflüssen auf die Bühne. Sie nennen das selbst Prog Groove Metal. Es gibt bei ihnen aus allen Metal-Stilrichtungen was auf die Ohren.

Supportet werden Sober Truth von den zwei befreundeten Kölner Bands Wolfen und Sic Zone.

Auch im Jahre 2020, ist mit der deutschen Metal-Institution Wolfen fest zu rechnen! Ihr letzter Longplayer ist von 2018. Das Album Rise Of The Lycans wurde von der Fachwelt begeistert aufgenommen. Auch wir konnten uns bei dem ganzen Lob nur anschließen (hier im Review nachzulesen). Dieses Album stellt Nummer sechs in der Karriere der Band und den für Wolfen typischen Mix aus Power Metal und Thrash Metal dar. Line-Up Wechsel konnten der Band nie etwas anhaben. Vielmehr ging man jedes Mal gestärkt wie der Wolf aus der Meute bei den Aufnahmen hervor. Nicht nur regional sind Wolfen aus der Szene überhaupt nicht mehr wegzudenken.

Sic Zone geben sich dem Industrial Groove Metal hin. Sic Zone behaupten selbst: „Schon 15 Minuten Sic Zone am Tag helfen gegen schädliche Einflüsse von außen.“ Und warum so sic(k)? Sic Zone lehnen sich gegen Meinungsmacher und Volksverdummung auf und haben es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Mitmenschen musikalisch wachzurütteln. Bei Sic Zone gibt es nicht nur musikalisch auf die Fresse – sie haben auch was zu sagen. Das ist ja nicht gerade genretypisch, aber wichtig für die Szene: gegen Nazis, gegen Intoleranz und gegen Homophobie.
Die Kölner Extreme Metaller veröffentlichten gerade erst ihr neues Video Toy als Auskopplung ihrer EP A-Rise (Hier geht es zum Review).

Der 11.04.2020 wird zu einem großen Fest im Kubana in Siegburg. Wer nicht dabei ist, dem ist nicht zu helfen.
Die Tickets sind ab sofort verfügbar und zwar hier:

1. Sober Truth Shop
2. Direkt im Kubana Siegburg
3. Über bonnticket.de
4. Taktart-con.de
5. Eventim

Weitere Beiträge
Tuska Open Air Metal Festival 2020 (Vorbericht)