Summer Breeze Open Air 2015 von 12.08.2015 – 15.08.2015 in Dinkelsbühl (Vorbericht)

“Summer Breeze Open Air 2015 von 12.08.2015 – 15.08.2015 in Dinkelsbühl (Vorbericht)“

Festivalname: Summer Breeze Open Air 2015

Bands: Agalloch, Alestorm, Amorphis, Antropomorphia, Any Given Day, Autumnal, Avatarium, Battle Beast, Be’Lakor, Below, Belphegor, Betontod, Betraying the Martyrs, Black Stone Cherry, Blasmusik Illenschwang, Bloodbath, Blutengel, Breakdown of Sanity, Cannibal Corpse, Carach Angren, Carnifex, Chapel od Disease, Combichrist, Corvus Corax, Cradle of Filth, Crown, Dark Fortress, Dark Tranquillity, Dead Lord, Death Angel, Death, Demonical, Deserted Fear, Destruction, Devilment, Diablo Boulevard, Die Apokalyptischen Reiter, Dornenreich, Dreamshade, Drescher, Dust Bolt, Eisregen, Ektomorf, Emilbulls, Ensiferum, Falloch, Finsterforst, Fire Red Empress, Fuck You And Die, Ghost Brigade, Gloryhammer, Hackneyed, Hämatom, Hark, Hatebreed, Haudegen, Heidevolk, Hell City, Hour of Penance, Inquisition, Isole, John Coffey, Kataklysm, Kissin Dynamite, Knorkator, Kreator, Kyle Gass Band, Lantloss, Lifeless, Majesty, Marduk, Mastodon, Megaherz, Milkin the Goatmachine, Morgoth, Nachtgeschrei, Nailed to Obscurity, Neaera, Necrotted, Ne Obliviscaris, Nervosa, Nightwish, Obey the Brave, Opeth, Ost + Front, Panzer, Paradise Lost, Powerwolf, Pripjat, Pyogenesis, Rectal Smegma, Reliquiae, Revel in Flesh, Rogash, Saltatio Mortis, Schirenc plays Pungent Stench, Sepultura, Serum 114, Severe Torture, Sick of it All, Sister Sin, Sodom, Sonic Syndicate, Steve’n’Seagulls, Suicidal Angels, Suicide Silence, Tankard, Temple of Baal, Terror Universal, The Duskfall, The Gogets, The Green River Burial, The Sorens, Thy Art is Murder, To the Rats and Wolves, Trivium, Troldhaugen, Trollfest, Venom, Vilja, Walls of Jericho

Ort: Flugplatz Aeroclub, Dinkelsbühl/Bayern

Datum: 12.08.2015 – 15.08.2015

Kosten: 99 € (inkl. Camping/VVK-Gebühr)

Tickets unter: http://www.summer-breeze.de/de/tickets/info.html

Genre: Heavy, Thrash, Death, Melodic, Metalcore, Folk …

Veranstalter: Silverdust GmbH

Link: http://www.summer-breeze.de/

Summer Breeze 2015 Flyer Stand 29.05.2015

Nachdem das letzte Summerbreeze mehr als Summerfreeze in Erinnerung geblieben ist, möchte man nicht nachtragend sein und auch dieses Jahr wieder auf das hervorragende Billing des oberschnuckeligen Summer Breeze Open Air 2015  aufmerksam machen, dass zum 18. Mal stattfindet. Vom 12.08.2015 bis 15.08.2015 findet das Summer Breeze mit ca 50.000 Metalheads im beschauliche Dinkelsbühl auf dem Flugplatz des Aeroclubs statt – und das für entspannte 99,- Euro (inkl. VVK-Gebühr & Parken/Camping und dem Busshuttle zwischen dem Gelände und Dinkelsbühl). Seit Jahren keine Preiserhöhung – das finde ich klasse! Es gibt zwei große Open Air Bühnen – Main– und Painstage – auf denen es ohne Überschneidungen Bands ohne Ende zu sehen gibt, dazu gibt es ein mittelgroßes Partyzelt und eine kleine Nebenbühne (Camel-Stage, für unbekannte Bands gesponsert von Camel) – langweilig sollte es einem also auf keinen Fall werden!

Im großen Line-Up-Battle mit all den anderen großen und mittlerweile so zahlreichen Metalfestivals steht das Breeze auch in diesem Jahr wieder in nichts nach: Headliner sind in diesem Jahr Nightwish, die ihr gelungenes neues Album „Endless Forms Most Beautiful“ präsentieren. Darunter stehen die BIG TEUTONIC 4 mit Kreator, Sodom, Tankart und Destruction. Auch sonst ist für jeden etwas dabei: von Death, Black über Pagan  bis Power Metal und klassischen Thrash. Alle Bands findet ihr weiter oben in den Infos.

Wer sich das nicht entgehen lassen möchte: Tickets für das Summerbreeze 2015 gibt es via Silverdust sowie an mehreren örtlichen Vorverkaufsstellen.

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Rock Musikfest – Charity 2019 am 28.09.2019 in der Weststadthalle, Essen (Vorbericht)