Adelon: veröffentlichen offizielles Video zu „Fleshless Vertebrae“

Die in Lausanne ansässige Technical-Death-Metal-Formation Adelon hat ein offizielles Video zum Song Fleshless Vertebrae veröffentlicht, der von der Debüt-EP Resurgence der Band stammt, die am 21. Juni auf den wichtigsten digitalen Streaming-Plattformen erscheint.

Fleshless Vertebrae ist ein leicht düsterer Song, der uns dank des Wechsels von Blastbeats, groovenden Riffs und starken epischen Tönen durch verschiedene Stimmungen transportieren kann. Seht euch das Video hier an – unter der Regie von Alexandra Hernandez!

Die Band äußerte sich zu diesem Song:
„Der Text dieses Liedes handelt vom Klimawandel und genauer gesagt davon, was passieren würde, wenn eine große Katastrophe eintreten würde, die uns zwingen würde, die Grundlagen unserer Anatomie zu verändern, um zu überleben. Die Zeile „Every season changes its motion, natural wisdom“ bedeutet, dass sich die Erde bei Bedarf selbst reguliert, unabhängig davon, was wir wollen/denken. Wir werden uns jedoch möglicherweise nicht an diese Veränderungen gewöhnen. Der Satz „Ancient beings whisper their secrets, scattered to the wind, legends of the older one become real“ ist unsere Art, die hypothetische Gefahr alter Viren oder Krankheiten aufzuzeigen, die im Permafrost stecken und in die Luft freigesetzt würden, wenn das Eis weiter schmilzt.
Für diese EP haben wir mit Alex Sedin zusammengearbeitet, der das Endprodukt co-produziert, gemischt und gemastert hat. Alex hat dabei geholfen, verschiedene Ebenen in diesen Songs zu gestalten, indem er beispielsweise hier und da Synthesizer hinzugefügt hat, was wir in diesem Ausmaß noch nie gemacht haben. Am Ende wurden diese Synthesizerelemente zu einem großen Teil der EP und sorgten je nach Teil für eine breitere Klanglandschaft. Für diesen Song haben wir am Ende auch etwas Orchester und Chor hinzugefügt, um dem Song ein episches Finale zu verleihen. Es ist bei weitem einer unserer Tracks mit dem bisher vielfältigsten Sound.“

Adelon: veröffentlichen die Debüt-EP „Resurgence“ am 21.06.2024