Kulturzentrum Pumpwerk: Mr. Hurley & Die Pulveraffen am 22. November live

Mr. Hurley & Die Pulveraffen kommen zurück ins Pumpwerk und bescheren das richtige Piratenfeeling mit rasanter Folk-Musik und tollen Kostümen.
Tanzbare Klänge und wortwitzige Texte bringen die unverwechselbare Karibik-Atmosphäre mit salziger Seeluft, süßer Freiheit und natürlich ner Buddel voll Rum in das Hier und Jetzt.

Seit 2009 machen Mr. Hurley & Die Pulveraffen vom Heimathafen Osnabrück aus die deutschen Landen unsicher. Die von frühneuzeitlichen Piraten inspirierte Band tritt hauptsächlich auf Mittelalter- und Hafenfesten auf – dort, wo die Freibeuter der Meere zu Hause sind, wenn sie das Schiff verlassen. Doch auch Auftritte auf Festivals wie dem Wacken Open Air, Festival-Mediaval und Summer Breeze stehen mittlerweile auf dem Plan der Musiker. Tortuga, ihr viertes Studioalbum, belohnte die Truppe und ihre unerschöpfliche Spiellust 2017 schließlich mit ihrer ersten Platzierung weit oben in den Albumcharts.

Die Folk-Piraten schließen würdig an ihr letztes Top-Ten-Album an und legen mit Leviathan eine Show und eine Platte vor, die einen die tosende Brise spüren und die Gischt schmecken lässt. Geschichten von den Freuden und Gefahren der Seefahrt, mal tanzbar und mal erzählerisch, mal zum lachen, mal zum nachdenken und oft alles gleichzeitig, aber immer
Grog’n’Roll mit Pirattitüde!

Kartenvorverkauf

 

Weitere Beiträge
Party.San Metal Open Air: noch eine gute Nachricht zum Wochenende