“Ein eher sanfter Tritt gegen den Eimer“

Artist: La Resistance

Herkunft: Österreich

Album: Kick The Bucket

Spiellänge: 41:27 Minuten

Genre: Thrash Metal, Groove Metal, Death Metal

Release: 07.12.2013

Label: Eigenproduktion

Link: http://www.laresistance.biz/

Bandmitglieder:

Gesang und Gitarre – Ken Kaltschütz
Gitarre – Oliver Seebacher
Bassgitarre – Christian Marschnig
Schlagzeug – Andreas Gruze

Tracklist:

  1. The Secret Room
  2. Kick The Bucket
  3. Ready To Kill
  4. Doreen666
  5. Sex, Drugs And Sharks
  6. Hate La Resistance
  7. Human
  8. Last Soldier’s Dance

La Resistance - Kick The Bucket

Schon in dem Jahr der Jahrhundertwende gründete sich das Quartett um La Resistance und brachte auch ihr erstes Langeisen heraus. Doch 2006 trennte sich die Band. Fans der Band konnten sich freuen: Es gab eine Reunion der vier Österreicher 2012 und  im Jahr 2013 brachte die Band ihren zweiten Silberling, der den Namen Kick The Bucket trägt, in Eigenregie heraus.

La Resistance eröffnen ihr neues Album mit dem Track The Secret Room sehr melodiös. Auch bei vielen der nachfolgenden Tracks fühle ich mich verstärkt an Melodic Death Metal erinnert als an Thrash Metal oder Death Metal. Wirklich auffällig ist der Gesang von Sänger und Gitarrist Ken Kaltschütz, der stark an Bands wie Obituary oder Asphyx erinnert. Mit starken Riffs ist der Track Ready To Kill untermalt, der einen starken Wiedererkennungswert hat. Und das ist nicht alles, denn die Abwechslung kommt bei der Scheibe nicht zu kurz. So ist Doreen666 zum Beispiel ziemlich schleppend gehalten. Im Gegensatz dazu werden bei Sex, Drugs And Sharks nun zu Beginn die Thrash Metal Elemente verstärkt wahrgenommen, die sich während des Titels echt super mit dem Gesang vermischen. Eine echt fantastische Schlagzeugarbeit wird direkt zu Beginn in den Vordergrund gestellt. Wem aber das alles zu langweilig ist, der sollte sich mal mit dem Titel Human befassen, der neuen Wind in das Album bringt. An der Produktion gibt es nicht viel zu meckern, denn für eine eigenproduzierte CD ist der Sound ziemlich klar und man hört viele gute Elemente heraus.

La Resistance - Kick The Bucket
Fazit: Für einen zweiten Silberling ist Kick The Bucket mit viel Abwechslung und gutem Sound ausgestattet. Spannend finde ich die Mixtur der Genres, wo dann aber eher Melodic Death Metal herauskommt, zumindest in den meisten Fällen. Ein wenig vermisse ich Gitarrensoli, denn die sind auf der Scheibe etwas seltener. Meiner Meinung nach sollten Freunde von Undergroundbands und die auf den Mix von Death Metal / Thrash Metal stehen ein Ohr riskieren.

Anspieltipps: Ready To Kill, Doreen666 und Human
Stefan S.7.6
7.6Gesamtwertung

Kommentare

Kommentare

130Followers
382Subscribers
Subscribe
14,944Posts