Lords Of Chaos: von der Kinoleinwand in die Festivalsaison

14. Blutspendeaktion des Wacken Open Air am 29. und 30. November

Nachdem Lords Of Chaos von Jonas Åkerlund Ende Juni bereits erfolgreich und gleich zweimal auf dem Musikfestival Full Force gelaufen ist, konnten nun auch die Besucher des Metal-Festivals Wacken Open Air das kontroverse Biopic der Black Metal-Band Mayhem zu sehen bekommen.

Erste Screenings im Rahmen der Kooperation fanden bereits am 14. und 15. Juni im Klinikum Itzehoe zur 13. Wacken Open Air Blutspendeaktion statt. Wie standfest die mutigen Spender tatsächlich sind, konnten sie beim „Anblick“ des blutigen Films schon im Wartezimmer auf die Probe stellen.

Dem Motto „Metalheads, wir brauchen euer Blut!“ folgten 170 Spender, die insgesamt 85 Liter Blut spendeten. Zur Belohnung spendierte Studio Hamburg Enterprises noch ein paar DVDs und Blu-rays von Lords of Chaos, die innerhalb einer Tombola verlost wurden.

Die 14. Blutspendeaktion des Wacken Open Air wird am 29. und 30. November im Klinikum Itzehoe stattfinden

Weitere Beiträge
British Lion feat. Steve Harris: Neues Album „The Burning“ im Januar