Meloco: Erneuern Deal mit Boersma-Records

Die Nürnberger Metaller MELOCO werden nach ihrem erfolgreichen Debütalbum „Port Noir“ auch ihr zweites Album via Boersma Records veröffentlichen. Das neue Werk soll Anfang 2019 erscheinen und dürfte dem Stil der Franken entsprechend, wieder auf offene Ohren stoßen.

MELOCO selbst dazu:
„Wir freuen uns euch mitzuteilen, dass wir auch unser zweites Album in Zusammenarbeit mit Boersma-Records veröffentlichen werden. Anfang 2019 kommt die neue Platte dann in die Läden. Um die Wartezeit ein bisschen zu verkürzen, lassen wir uns dieses Jahr noch ein paar Mal live blicken – checkt die Dates:“

07.09 B-Hof – Würzburg
mit Drowning in you
08.09 Wallesau ist blau – Wallesau
u.a. mit Shark Tank, Kafkaesque
13.10 G6 Metalfest – Neumarkt
u.a. mit Author’s Empire, Vera Lux
14.12 Rosis – Dresden
mit Empre of Giants, Last remaining light
15.12 Luise – Nürnberg
mit Empre of Giants, Last remaining light

Weitere Beiträge
Steady: der Gewinner der Saltatio Mortis „Für Immer Frei“ Verlosung steht fest