MetalDays 2018 vom 22.07.2018 – 28.07.2018 in Tolmin, Slowenien (Vorbericht)

“MetalDays 2018 vom 22.07.2018 – 28.07.2018 in Tolmin, Slowenien (Vorbericht)!“

Festivalname: MetalDays 2018

Bands: 1000Mods, A Serenade To Kill, Accept, Alestorm, Alien Weaponry, Anakim, And There Will Be Blood, Annisokay, Any Given Day, Armahda, Asomvel, Asylum Pyre, Ater Era, Athiria, Attic, Battle Beast, Battlesword, Behemoth, Belphegor, Birdflesh, Black Reaper, Black Star Riders, Bleeding Gods, Bölzer, Brutart, Caronte, Carpathian Forest, Carrion, Children Of Bodom, Chronosphere, Cannibal Corpse, Cold Snap, Copia, Crown The Fallen, Coroner, Darkened Nocturn Slaughtercult, Dawnless, Death Alley, Dekadent, Demonical, Diamond Head, Dream Spirit, Dust Bolt, Dying Gorgeous Lies, Eluveitie, Ensiferum, Epica, Evendim, Exist Immortal, Fearancy, Firtan, Forja, Girlschool, Goatwhore, Gruesome ,Gut, Hangar 55, Harakiri For The Sky, Hate, Hate Eternal, Hatebreed, Heart Attack, Hecate Enthroned, Hexa Mera, Igorrr, Ingested, Jig-Ai, Jinjer, Judas Priest, Kataklysm, Leprous, Lords Of Black, Loudness, Malemort, Mantar, Master, Membrance, Metal Allegiance, Monarch, Monument, Morost, Municipal Waste, Myrkur, Nordjevel, Obituary, Omega Sun, Omophagia, orcus O Dis, Oubliette, Pallbearer, Pictura Poesis, Pillorian, Primordial, Rage, Reject Sickness, Rotten Sound, Saille, Sasquatsch, Schammasch, Selvans, Shade Empire, Shining, Sinistro, Sisters Of Suffocation, Skeletonwitch, Sleepers‘ Guilt, Sober Aussault, Sorcerer, Soulfly, Splinterbomb, Storm Seeker, Supreme Carnage, Ten Ton Slug, Tesseract, The Bearded Bastards, The Lurking Fear, Thurisaz, Tremonti, trollort, Turbowarrior Of Steel, Tyrmfar, Ultha, Vad, Valuk, Vasectomy, Victorious, Virvum, Voice Of Ruin, Vredehammer, Vuur, Warbeast Remains, Watain, Wiegedood, Winterhorde, Wömit Angel

Ort: Tolmin, Slowenien

Datum: 22.07.2018 – 28.07.2018

Kosten: VVK-Preise für Wochen-Ticket 150,00-200,00€, Tagesticket 59,00€ und 3-Tagesticket 129,00€

Genre: Heavy Metal, Death Metal, Power Metal, Melodic Metal, Black Metal, Metalcore, Rock’n’Roll

Tickets unter: https://www.mhshop-online.com/

Veranstalter: mymusicholiday und cmm gmbh

Link: http://www.metaldays.net/

Alle Jahre wieder… Das MetalDays in Slowenien steht wieder an. Neben den diversen international hoch angepriesenen Künstlern des harten Genres punktet gerade die Region Tolmin, die Heimat des Festivals ist. Mit 200 Euro für das Festival Ticket kratzt es an den deutschen Gegenspielern, wie dem Wacken oder Rock Am Ring. Dafür erstreckt sich das MetalDays nicht nur übers Wochenende, sondern über eine gesamte Kalenderwoche. Also sechs Tage Sonne tanken, viele Bands sehen, Musik hören und einen tollen Metal-Urlaub machen. Gegen Aufpreis kann man sogar ab dem 18.07. anreisen. Apropos Anreise, neben dem eigenen KFZ ist es auch möglich, via Flugzeug und anschließendem Shuttle Transport anzureisen.

Ganz oben auf dem Programm der diesjährigen MetalDays stehen keine geringeren als Judas Priest und Behemoth. Dazu kommen Größen wie Children Of Bodom, Accept und  Kataklysm. Damit sind die meisten Genres und Jahrzehnte der Metal-Geschichte schon abgedeckt. Wem das nicht reicht, der kann sich Folk Metal von Eluveitie und Ensiferum oder Symphonic Metal von Epica gönnen. Oder eher Power Metal à la Tremonti oder die Piraten von Alestorm? PrimordialHatebreed und Cannical Corpse stehen mit Todesblei verschiedenster Art bereit. Belphegor leisten euch mit mehr Black Metal Gesellschaft. Es ist für jeden etwas dabei!

Dazu kommt die Flexibilität beim Ticketkauf: Neben Wochen- und Tagestickets gibt es auch 3-Tagestickets in dreierlei Ausführung im Angebot. Dazu wie gesagt die Frühkommer-Angebote. Man kann regulär Zelten oder ein Zelt mieten. Das Formular für Gruppencamps sollte dazu bis zum 01.06. eingeschickt werden! Für die Warmduscher unter euch gibt es sogar… warme Duschen. Nicht zu vergessen sind die unzähligen Fressbuden, Merchandise-Stände und was sonst noch erdenklich ist – hier auch die lobenswerten Mülldepots. Und zu guter Letzt natürlich der famose Strand am Fluss Tolminka. Aber denkt dran: nicht zu weit raus schwimmen und alles auf eigene Gefahr!

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
ROCKHARZ Open Air 2019 in Ballenstedt vom 03.07.2019 – 06.07.2019