Peter And The Test Tube Babies – That Shallot

„Old School Punk zum Abfeiern“

Artist: Peter And The Test Tube Babies

Herkunft: Peacehaven, England

Album: That Shallot

Spiellänge: 41:24 Minuten

Genre: Punk

Release: 15.09.2017

Label: Arising Empire

Link: www.testtubebabies.co.uk

Bandmitglieder:

Gesang – Peter Bywaters
Gitarre – Derek Greening
Bass – Nick Abnett
Schlagzeug – Caveman Dave

Tracklist:

  1. In Your Face
  2. CU Next Tuesday
  3. Name Of Your Fucking Buisness
  4. Wrong
  5. Silicone Beer Gut
  6. Youth Of Today
  7. Say What You Want
  8. Tramp Killer
  9. When Girlfriends Attack
  10. What Next
  11. Crap
  12. Honesty
  13. Red
  14. Pissedenstein

Peter And The Test Tube Babies wurden 1978 in Peacehaven in England gegründet. Das war in etwa zu der Zeit, als Village People, Andrea Jürgens, John Travolta und Olivia Newton John und immerhin auch Uriah Heep und Kate Bush die Charts stürmten. Allerdings dann auch The Teens mit Gimme! Gimme! Gimme!. Offtop wurde ich lange Zeit für Alex aus der Band gehalten…. Fremdschämen wäre jetzt angebracht. Danke. Seitdem hat sich einiges getan und doch auch wieder nicht, denn am 28.07.2017 wurde der Band die Einreise in die USA verweigert aufgrund etwas unfreundlicherer Aussagen bezüglich des derzeitigen Präsidenten des Staates. Tja. Punk eben. So muss das. Neu für mich war, dass sich die Band bei „Punk against Cancer“ engagiert. Meinen Respekt.

Kommen wir nunmehr zum vorliegenden Album That Shallot. Hier wird Punk Rock im besten Sinne zelebriert und gelebt. In Yer Face ist schon mal ein munter machender Opener, der Lust auf mehr Mucke und ein paar Biere macht. None Of Your Fucking Business ist ein gutes Stück Fun Punk mit leichten Ska Einflüssen. In dem Song Wrong wird inhaltlich von einem Fettnäpfchen ins nächste getreten, das kennt man aus dem Alltag, manchmal ist es eben so. Silicone Beer Gut spielt etwas mit dem Countrysong, da kommt gute Laune auf. Tramp Killer gefällt mir am Besten vom gesamten Tonträger her, lass Dich beim Hören des Stückes überraschen. Wie nicht anders zu erwarten, kommt When Girlfriends Attack textlich sehr witzig um die Ecke. Man achte auf die Feinheiten…..

Vielleicht hat Crap Californian Punk Band auch etwas zum Einreiseverbot in die Vereinigten Staates beigetragen, nicht immer kommt tiefsitzender, schwarzer und realsatirischer Humor bei den Obrigkeiten gut an. Pissedenstein geht etwas in Richtung Horrorpunk und rundet das Album gekonnt ab.

Fazit: Peter And The Test Tube Babies liefern mit That Shallot ein gutes Oldschool Punkalbum ab, das zum Party machen und Pogo geradezu einlädt - sinnloses Betrinken inklusive. Ich hatte sehr viel Spaß beim Hören und vor allen Dingen auch bei den Texten. Gesanglich ist das Ganze eher nicht so ganz berauschend, aber ich denke, wer Arien aus Carmen etc. verlangt, ist hier eh falsch am Platz. Klare Kaufempfehlung also. Die Band mal live zu erleben, wäre sicher eine längere Anreise wert. Abschließend ein Zitat von Neil Young: „Hey hey, my my. Rock’n’Roll can never die“. In diesem Sinne: viel Spaß beim Hören!

Anspieltipps: Wrong, Silicone Beer Gut und Tramp Killer
Jens O.
7.7
Leser Bewertung0 Bewertungen
0
7.7
Weitere Beiträge
Revulsion – Revulsion