Queen: veröffentlichen erstes Livealbum mit Adam Lambert

"Live Around The World" kommt am 2. Oktober 2020

Seit 1970 reist sie schon um die Welt, die britische Rockband Queen. Mit dem verstorbenen Frontmann Freddie Mercury gehörten sie definitiv zu den größten Rockbands des Planeten Erde und Freddies Stimme, aber auch seine Erscheinung und seine Vielfalt, begeisterten Millionen. Lange war man der Meinung, dass niemals jemand Freddie wird ersetzen können, doch längst haben Brian May und Roger Taylor bewiesen, dass es für Queen auch noch ein Leben nach Freddie Mercury gibt, dass sie auch mit Adam Lambert noch zu den größten Rockbands des Planeten gehören.
Seit bald einem Jahrzehnt touren Queen nun mit Adam Lambert durch die ganze Welt, spielten in der Zeit weit über 200 Konzerte und begeisterten nahezu vier Millionen Fans. Zuletzt bereiste man die Inselwelt von Ozeanien, Nord- und Ost-Australien und spielte in ausverkauften Arenen. Welche Band kann das schon von sich behaupten? Allein bei dem Konzert in Sydney kamen über 60.000 begeisterte Fans zusammen. In diesem Sommer sollte das Spektakel weitergehen, doch der Corona-Lockdown führte dazu, dass auch Queen ihre Europatour absagen/verschieben mussten.
Die Tour ist nun für Mai/Juni 2021 geplant und um den zahlreichen Fans die Wartezeit zu versüßen, haben sich die Musiker zu einem ganz besonderen Schritt entschieden. Sie veröffentlichen am 2. Oktober 2020 Live Around The World, das allererste Livealbum mit Adam Lambert. Laut Bandangaben hat man nur die allerbesten Mitschnitte aus ihren weit über 200 gemeinsamen Konzerten ausgewählt, von Rock In Rio, vom Isle Of Wight Festival, vom japanischen Summer Sonic Festival bis hin zu ausgewählten Shows in Großbritannien und den USA. Auch ein vollständiger Mitschnitt mit dem legendären Live Aid-Set von 1985 vom Fire Fight Australia-Benefizkonzert mit 22 Minuten ist auf Live Around The World vertreten, einem der letzten Queen-Auftritte vor der Corona-Pandemie. Insgesamt 20 Titel servieren uns die Briten in einem neuen Live-Gewand mit Adam Lambert, darunter viele Klassiker der langen Bandgeschichte, aber auch Neu-Interpretationen von Freddie Mercury-Kompositionen. Live Around The World wird als CD, CD+DVD, CD+Blu-Ray sowie in verschiedenen Vinyl-Konfigurationen erhältlich sein.
Brian May dazu: „Während wir uns alle mit dem Problem herumschlagen, wie man Liveevents in einer Welt veranstalten kann, die von einem sehr starken Virusgegner dominiert wird, schien es für uns der perfekte Zeitpunkt zu sein, um ein Album mit handverlesenen Live-Highlights zu veröffentlichen – mit allen Höhepunkten der Queen-Shows, die wir in den letzten Jahren mit unserem Bruder Adam Lambert gespielt haben.“
Die Rhapsody Europa und UK Tour startet am 23. Mai 2021 in Bologna und endet am 7. Juli 2021 in Madrid, sofern die Corona-Situation diese dann zulässt. Im Rahmen der Tour werden Queen und Adam Lambert auch zehn (!) Konzerte hintereinander in der Londoner O2-Arena spielen.
Weitere Beiträge
Crobot: präsentieren ein brandneues Video zu “Burn”