Therion: präsentieren erste Single und starten Vorverkauf für »Beloved Antichrist«

15 Jahre lang brodelte der Wunsch in Therions Bandkopf Christofer Johnsson, eine Oper zu komponieren und seine Vision des Monumentalwerks Beloved Antichrist in die Realität umzusetzen. Viel Schweiß und Herzblut flossen, doch endlich ist das Projekt mit über drei Stunden Spielzeit und 27 verschiedenen Gesangsrollen fertiggestellt und erscheint am 9. Februar 2018.
Heute enthüllt die Band ihre erste Single, die Szene Temple Of New Jerusalem aus dem zweiten Akt der Oper. Seht das Lyricvideo hier:

Sichert Euch Beloved Antichrist jetzt bereits als Vorbestellung hier.
Oder streamt bzw. downloadet Temple Of New Jerusalem hier.

Aktuell arbeiten Christofer Johnsson und seine Mitstreiter an der Möglichkeit, die gesamte Produktion auf die Bühne zu bringen. Zuvor begibt die Band sich allerdings auf eine lange Europatour durch 25 Länder (!), bei der sie nicht nur neue Songs, sondern auch typische Bandklassiker präsentieren.
Seht die Symphonic Metaller bei den folgenden Daten auf ihrer gigantischen Pan-Europatour:

Therion
w/ Imperial Age und Null Positiv
01.02.  D         Essen – Turock*
02.02.  NL        Amsterdam – Melkweg*
03.02.  UK       London – Islington Assembly*
04.02.  UK       Manchester – Rebellion*
06.02.  UK       Newcastle – Riverside*
07.02.  UK       Aberdeen – The Assembly*
08.02.  UK       Glasgow – Audio*
09.02.  UK       Sheffield – Corporation*
10.02.  UK       Belfast – Limelight*
11.02.  IRL       Dublin – Tivoli*
13.02.  UK       Bristol – Bierkeller*
14.02.  UK       Birmingham – o2 Institute*
15.02.  B          Kortrijk – De Kreun*
16.02.  F          Paris – Le Trabendo*
17.02.  CH       Pratteln – Z7*
18.02.  F          Lyon – Ninkasi Kao*
20.02.  E          Bilbao – Santana 27*
21.02.  P          Porto – Hard Club*
22.02.  P          Lisbon – Lisboa ao Vivo*
23.02.  E          Sevilla – Sala Custom*
24.02.  E          Madrid – Sala Mon Live*
25.02.  E          Barcelona – Razzmatazz 2*
27.02.  F          TBA**
28.02.  F          Marseille – Espace Julien**
01.03.  I           Brescia – Circolo Colony**
02.03.  I           Rome – Orion**
03.03.  I           Bologna – Zona Roveri**
04.03.  SLO      Ljubljana – Kino Siska**
05.03.  HR       Zagreb – Tvornica**
06.03.  SRB      Belgrade – Dom Omladine**
08.03.  GR       Thessaloniki – Principal Club Theater**
09.03.  GR       Athens – Piraeus 117 Academy**
10.03.  BG       Sofia – Mixtape 5**
11.03.  RO       Bucharest – Arenele Romane**
13.03.  H         Budapest – Barba Negra**
14.03.  SK        Bratislava – Majestic Music Club**
15.03.  CZ        Prague – Meetfactory**
16.03.  PL        Wroclaw – A2**
17.03.  PL        Warsaw – Progresja**
18.03.  PL        Gdansk – B90**
20.03.  LT        Vilnius – Rock River Club**
21.03.  LV        Riga – Melna Piektdiena***
22.03.  EST      Tallinn – Club Tapper***
23.03.  FIN      Helsinki – Nosturi***
24.03.  FIN      Jyväskylä – Luttako***
25.03.  FIN      Tampere – Olympia-Kortteli***
27.03.  S          Stockholm – Klubben***
28.03.  S          Gothenburg – Brewhouse***
29.03.  D         Bremen – Tivoli****
30.03.  D         Berlin – Bi-Nuu****
31.03.  D         Flensburg – Roxy****
01.04.  D         Cologne – Jungle****
03.04.  D         Munich – Backstage****
04.04.  F          Charmes – Rock ’n’ Roll Stage****
05.04.  D         Jena – F-Haus****
06.04.  B          Bomal-Sur-Ourthe- Durbuy Rock****
07.04.  NL        Tilburg – 013****
*w/ Midnight Eternal
**w/ The Devil
***w/ Enemy of Reality
****w/ Acyl

10.04.  IL         Tel Aviv – Barby Club
12.04.  RUS     Moscow – GlavClub Green Concert
13.04.  RUS     St. Petersburg – Zal Ozhidaniya
15.04.  UA       Kiev – Sentrum

Außerdem könnt Ihr besondere Fanpakete und ein Meet & Greet mit Therion an jedem Abend der Tour gewinnen – mehr dazu erfahrt Ihr hier.

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Zippo: feiert 50 Jahre Woodstock – mit dem legendären „Feuerzeuge in die Luft“-Moment