Time For Metal präsentiert: Die besten Alben aller Zeiten – Heute: Carina B.

Welche drei Alben würden unsere Redakteure auf eine einsame Insel mitnehmen?

In dieser Kolumne präsentieren wir euch die „besten Alben aller Zeiten“. Direkt aus den Plattenregalen unserer Redakteure und ungeachtet der Erfolge oder dem Einfluss auf die Musikszene. Persönlich geschrieben, für die schönste Nebensache der Welt.

Wie bist du zum Metal gekommen?

Metal bzw. Rock hör ich eigentlich schon immer. Quasi von Bibi Blocksberg zu Rock/Metal. Angefangen hat alles mit Trash von Alice Cooper, das ich bei meinem Cousin noch auf Kassette gehört hab. Da war’s passiert und ich war angefixt. Weiter ging es dann mit Bon Jovi, Metallica, Skid Row, Iron Maiden und so weiter. Dann auch mit härteren Klängen – über Thrash zu Black, Doom und Death Metal. Heute hör ich immer noch viele Richtungen gerne – von Glam bis Death – je nach Lust und Laune.

Die Top 3 All-Time-Favoriten
Platz 1

Band: Metallica

Album: Master Of Puppets

Release-Datum: 03.03.1986

Genre: Thrash Metal

Was verbindest du mit dem Album?

Das Album begleitet mich schon seit meiner Jugend durch gute und schlechte Zeiten.

Platz 2

Band: Type O Negative

Album: Bloody Kisses

Release-Datum: 17.08.1993

Genre: Doom Metal

Was verbindest du mit dem Album?

Mit dem Album verbinde ich viele Erinnerungen. Auch an coole Festivals, auf denen Type O gespielt haben.

Die Gedanken zum zehnten Todestag von Pete Steele lest ihr hier.

Platz 3

Band: Ghost

Album: Prequelle

Release-Datum: 01.06.2018

Genre: Heavy Metal, Dark Rock, Doom Metal

Was verbindest du mit dem Album?

Mit dem Album verbinde ich den Beginn eines neuen Abschnitts in meinem Leben.

Hier geht’s zum Review aus 2018.

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: