Anne Holt – Der Mörder In Uns (Staffel 2)

“Der zweite Streich von Anne Holt!“

Filmtitel: Anne Holt – Der Mörder In Uns (Staffel 2)

Sprachen: Deutsch, Schwedisch

Untertitel: Deutsch

Laufzeit: ca. 390 Minuten

Genre: Krimi

Release: 12.10.2018

Regie: Lisa Siwe und Hakan Lindhe

Produktion: Edel:Motion

Schauspieler:

Melinda Kinnaman
Henrik Norlén
Greg Wise
Kim Cattrall
Paprika Steen

Vor gut zwei Jahren verstärkte das ZDF sein Sonntagskrimi-Angebot um die Serie aus Schweden, Modus – Der Mörder In Uns. Seit dem 16. September 2018 gibt es nun endlich Der Mörder In Uns (Staffel 2) mit einer weiteren Romanverfilmung von Erfolgsautorin Anne Holt. Immer Sonntagabend wurde die Serie ausgestrahlt, die auf Holts Publikumserfolg Die Präsidentin basiert. In den Hauptrollen sind erneut die beiden schwedischen Darsteller Melinda Kinnaman als Psychologin Inger Johanne Vik und Henrik Norlén als Kommissar Ingvar Nyman zu sehen. Seit letztem Monat können alle Fans über Edel:Motion die Serienfortsetzung erwerben. Neben den 350 Minuten wartet auch ca. 40 Minuten Bonusmaterial mit Interviews der Darsteller auf euch.

Die Story:

Stockholm steckt in den Vorbereitungen für den anstehenden Staatsbesuch von Amerikas erstem weiblichen Staatsoberhaupt, Präsidentin Helen Tyler (Kim Cattrall). Aber die Vorfreude ist nur von kurzer Dauer, denn Helen Tyler verschwindet plötzlich spurlos und auf mysteriöse Weise. Die ganze Welt zeigt sich von der Bedrohung für eine der mächtigsten Personen erschüttert, und zwischen den USA und Schweden entbrennt ein Machtkampf. Polizeikommissar Roos leitet die Ermittlungen, und bald werden Inger Johanne (Melinda Kinnaman) und Ingvar (Henrik Norlén) in die Suche nach der Wahrheit einbezogen.

Als Inger Johannes‘ ehemaliger Mentor vom FBI, Warren Shifford (Greg Wise), auftaucht, wird alles auf den Kopf gestellt. Denn seine unerwartete Ankunft zwingt Inger Johanne, sich schmerzhaften Geheimnissen aus ihrer Vergangenheit zu stellen … Das FBI und die schwedische Polizei sehen sich einem Feind gegenüber, der mehr Macht besitzt, als sie sich je vorstellen könnten. Eine Macht – so stark, dass sie alles zerstören könnte.

[youtube]5Fxancrf56U[/youtube]

Fazit: Der Krimi wurde von Lisa Siwe und Hakan Lindhe spannend inszeniert. Die skandinavischen Qualitäten in Sachen Thriller und Krimis sind unlängst bekannt. Wie bei unserem geliebtem Heavy Metal haben unsere Freunde aus Nordeuropa auch bei den Storys ein goldenes Händchen. Die typisch skandinavische Aufmachung stört dabei überhaupt nicht, kleines Manko: die ein wenig überzogene Geschichte, die man aber ruhig so abdrehen darf. Die durchaus spannende Handlung mit geschickten Wendungen kann punkten, trotzdem bleibt der ganz große Wurf bei der zweiten Staffel aus. Fans der Ersten dürfte das kaum interessieren. Neueinsteiger kommen relativ schnell rein, sollten die Geschichte jedoch von vorne aufrollen. Es dauert allerdings, bis alles ordentlich in Fahrt kommt, so viel Zeit muss man Der Mörder In Uns schon geben. Für meinen Geschmack werden einzelne Sequenzen zu sehr ausgetreten und könnten schneller abgearbeitet werden. Was bleibt, ist eine ordentliche Serie, die von Fans der Schweden-Krimis angenommen werden kann.
Rene W.
7
Leser Bewertung0 Bewertungen
0
7
Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: