Black & Damned: die deutschen Heavy/Power-Metaller präsentieren ihr neues Video ‚War Is Just Another Word For Hell‘

2020 war das Jahr des Stillstands. Was macht man also am besten? Man gründet eine Band!
Mit dieser positiven Einstellung haben sich Michael Vetter (g., ex-Pump) und Roland „Bobbes“ Seidel (v.) zusammengerauft, um aller Unbill der Welt mit purem Kraftmetall in den Hintern zu treten. Unter dem Banner Black & Damned haben sich die beiden – verstärkt um diverse ebenso motivierte Recken (u.a. Masterplan-Keyboarder Axel Mackenrott) – vorgenommen, dem Metal wieder genau die Power und Leidenschaft wiederzugeben, die oftmals auf der Strecke bleibt.
Heavenly Creatures nennt sich das Resultat, und es überzeugt mit ehrlichen Metal-Epen voller Herzblut. Es ist am 29. Januar erschienen. Jetzt gibt’s Video zur Single War Is Just Another Word For Hell.

Idee, Regie und Schnitt sind von Menschbilder: https://www.facebook.com/Menschbilder-Photo-Art-630190777006572

Die Band kommentiert den Song folgendermaßen:
„Was ist Krieg? Was ist die Hölle? Denk darüber danach, wie Du die Menschen um Dich herum behandelst. Wir sind alle gleichwertig. Du bist nicht besser oder schlechter als andere.“

Erhältlich als:
• Digipak-CD
• White/Black-Splatter-Vinyl (Ltd 300 copies)
• Limited Bundle: CD & Free T-Shirt
• Limited Bundle: Vinyl & Free T-Shirt
• Digital streaming/download format

Track List:

  1. Salvation
  2. Liquid Suicide
  3. Born Again
  4. The Wardress
  5. War Is Just Another Word For Hell
  6. A Whisper In The Dark
  7. The 13th Sign
  8. Decide On Your Destiny (CD exclusive track)
  9. The World Bleed
  10. Dreams To Stay Alive (CD exclusive track)
  11. We Are Warriors
  12. Heavenly Creatures

Black & Damned is:

Roland “Bobbes” Seidel – Vocals & Growlings
Michael Vetter – Guitar
Aki Reissmann – Guitar
Ali Gözübüyük – Bass
Axel Winkler – Drums

Guest Musicians:

Tommy Laasch – Backing Vocals (ex-Chinchilla)
Axel Mackenrott – Keys & Samples (Masterplan)

 

Quelle: Gordeon Music

Weitere Beiträge
Stunde Null: kündigen Tour an