Borealis: Unterschreiben bei AFM und ein Teaser zum neuen Album online

Die kanadischen Melodic Metaller BOREALIS haben bei AFM Records unterschrieben und werden am 19. Juni ihr neues Album „Purgatory“ auf den Markt bringen.

Nach dem 2008 in Eigenregie veröffentlichten „World Of Silence“ und dem 2011 über Lion Music/Hydrant Music erschienenen Zweitling „Fall From Grace“ haben sich BOREALIS mit „Purgatory“ erneut weiterentwickelt und gesteigert. Die talentierte, junge Band hat jetzt schon einen immens hohen Wiedererkennungswert. Dies ist insbesondere Sänger Matt Marinellis Organ geschuldet, das eindringlich wie ausdrucksstark die Kompositionen perfekt zur Geltung bringt. Kraftvoll und geschmeidig bahnen sich die zwölf Songs von „Purgatory“ ihren Weg in die Gehörgänge und kreieren eine atmosphärische Dichte, wie sie nur wenige Bands erzeugen können. So verbindet sich melodischer Power Metal mit progressiven Anleihen, leicht symphonischen Elementen, düsterer Atmosphäre und einer gesunden Portion Härte. Fans von Bands wie Evergrey, Kamelot und Nocturnal Rites werden von „Purgatory“ begeistert sein.

Ein erster Teaser ist hier bereits online.

„Purgatory“ Tracklist:

01. Past The Veil
02. From The Ashes
03. The Chosen One
04. Destiny
05. Darkest Sin
06. My Peace
07. Place Of Darkness
08. Welcome To Eternity
09. Sacrifice
10. Rest My Child
11. Purgatory
12. Revelation

Quelle: www.afm-records.de

Weitere Beiträge
Grand Massive: neues Video – Premiere auf BlankTV.com