© Gabriele Giussani

Måneskin: auf Platz 2 und 3 der Offiziellen Deutschen Singlecharts

Måneskin stürmen die Charts: Ihr Beggin‘ Cover kletterte von #16 auf #2 der Offiziellen Deutschen Singlecharts, während I Wanna Be Your Slave aus ihrem aktuellen Album Teatro d’ira – Vol. I einen Sprung von #7 auf #3 machte. Ihr ESC-Siegertitel Zitti e Buoni rangiert auf #35.

Auch in den UK Singlecharts sind Måneskin mit I Wanna Be Your Slave auf #7 in den Top 10 vertreten.

In den Global Spotify Charts stehen Måneskin derzeit mit Beggin‘ auf #10, I Wanna Be Your Slave auf #12 und Zitti e Buoni auf #27.

Markus Hartmann, Vice President Ariola, RCA Germany, Austria, Switzerland: Måneskin ist eine einzigartige Band, die den Glamrock wieder zum Leben erweckt. Es macht uns sehr stolz mit ihnen zu arbeiten und sie zu ihrem Erfolg, hierzulande und weltweit, zu verhelfen. Von dieser Band werden wir noch lange hören!“

Ihr aktuelles Album Teatro d’ira – Vol. I ist eine Hommage an die analoge Stimmung der 70er-Jahre-Bootlegs – inspiriert von dem Wunsch, die Live-Erfahrung der Band in Italien und Europa wiederaufleben zu lassen. Teatro d’Ira – Vol. I erreichte Platz 1 der italienischen Album-Charts, es platzierte sich auch nur eine Woche nach seiner Veröffentlichung auf Rang 6 der Spotify Top 10 Global Album Debuts. In Deutschland erreichte Teatro d’ira – Vol. I bisher #18 der Offiziellen Albumcharts.

2022 werden Måneskin live bei Rock Am Ring und Rock Im Park auftreten. Die Band dazu: „Wir haben immer davon geträumt auf diesen Bühnen zu spielen. Es ist unglaublich für uns Teil dieses fantastischen Line-Ups zu sein.“

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: