Memoriam: veröffentlichen zweiten Album Trailer

Die Old School-Death Metaller MEMORIAM werden ihr drittes Studioalbum, »Requiem For Mankind«, am 21. Juni 2019 über Nuclear Blast Records veröffentlichen. Heute präsentiert die Band nun den zweiten Album-Trailer der Platte, in dem Frank und Karl über das Cover-Artwork sprechen und warum es sich um den finalen Teil einer Trilogy handelt: https://youtu.be/ovs1R47Cp-o

Den ersten Teil gibt es hier zu sehen:
Trailer #1: https://youtu.be/1_YkgvtGqc8

Kürzlich hat die Band mit „Shell Shock“ die erste digitale Single zum kommenden Album veröffentlicht. Das Lyric-Video dazu gibt es hier zu sehen:  https://www.youtube.com/watch?v=2olgPmHY-84

Die Band sagt dazu:
„Ein neuer Memoriam-Song, ein neuer Ansatz und, wie bei allen unseren Alben, ein neuer Sound.
„Shell Shock“ ist der erste Track, den wir für das Album „Requiem For Mankind“ aufgenommen haben. Er ist eine Art Death Metal Headbaner! Textlich geht es um die Auswirkungen, an vorderster Front zu sein unter all dem Lärm und Chaos einer schrecklichen Kriegssituation und auch dass der Soldat nicht an einer feindlichen Kugel stirbt!
Musikalisch musste der Track ein bisschen episch klingen, wir glauben, dass wir dies auf „Shell Shock“ erreicht haben. Ich habe dies als musikalische Blaupause im gesamten Album verwendet.“

Bestellt Euch das Album hier vor: http://nblast.de/Memoriam-RFM
Pre-save Spotify http://nblast.de/MemoriamPreSave

Die Trackliuste von »Requiem For Mankind« liest sich wie folgt:
01. Shell Shock
02. Undefeated
03. Never The Victim
04. Austerity Kills
05. In The Midst Of Desolation
06. Refuse To Be Led
07. The Veteran
08. Requiem For Mankind
09. Fixed Bayonets
10. Interment

Das beeindruckende Artwork der Platte wurde wieder von Dan Seagrave (BENEDICTIONDISMEMBER,HYPOCRISYSUFFOCATION,…) geschaffen.

Abgerundet werden das grandiose Songwriting und die erstklassigen Aufnahmen durch die Produktion vonRuss Russell (NAPALM DEATH, DIMMU BORGIR, AT THE GATES, AMORPHIS etc.) in den Parlour Studios, die charmant „Down to Earth“, aber wunderbar ausdifferenziert daherkommt, um jedem Detail auf „Requiem For Mankind“ seinen verdienten Raum zu geben.


Weitere Infos:
www.memoriam.uk.com
www.facebook.de/memoriam2016
www.nuclearblast.de/memoriam

Weitere Beiträge
Turbokill: veröffentlichen zweite Single und Lyrik Video