Sunrise Bo Gin – Gin

Pur und als Drink erstrahlt der Gin in Eleganz

Name: Sunrise Bo Gin

Herkunftsland: Heilbad Heiligenstadt, Deutschland

Firma: More Than Just A Drink GbR

Art des Getränks: Gin

Jahrgang: entfällt

Link: https://m.facebook.com/profile.php?id=740071159340570&ref=content_filter

Abfüllmenge: 500 ml

Volumenprozent Alkohol: 44 %

Preis: ab 28,20 Euro

Online Shop: https://www.trinkbare-delikatessen.de/Sunrise-Bo-Gi

Heute haben wir einen klangvollen Gin für euch im Metaldrinks Programm. Die mit 44 Volumenprozent Alkohol versehene Spirituose hört auf den liebevollen Namen Sunrise Bo Gin und stammt von der Firma More Than Just A Drink GbR. Die Macher vertreiben nicht nur ihre eigenen ausgefallenen Produkte, sondern unterstützen auch andere Inverkehrbringer von Spirituosen in Sachen Vertrieb!

Wie ein Sonnenaufgang an einem schönen Sommertag wird der Gin angepriesen. Die Färbung ist tatsächlich sehr interessant und mit seinem feinen Rosa ansprechend gewählt. Jeder Longdrink bekommt dadurch eine eigene Note, ohne das Grundprodukt zu erdrücken. Neben dem klassischen Gin Tonic geht der Sunrise Bo auch optimal als Gin Buck. Neben den Botanicals Wacholder, Koriander, Veilchenwurzel, Mandeln, Zitronen und Orangenschale, Süßholz, Kubebenpfeffer, Anis und Muskatblüte verleiht die Blutorange dieser Spirituose einen selbstständigen Charakter. Ganz ohne Farbstoffe gelingt die Färbung nicht und es wird somit mit Farbstoffen nachgeholfen.

Das Design ist eher schlicht. Die Aufmachung mit Korkverschluss gefällt mir persönlich bei Spirituosen sehr gut. Mit knapp unter 30 Euro für einen halben Liter Gin liegt das Produkt im guten Preissegment und kann die Qualität, die man erwartet, auf den Punkt bringen. Vom Fusel weit entfernt, fehlt nach oben nicht viel und eignet sich besonders gut für Longdrinks. Pur sollte man dem kleinen Sonnenaufgang ebenfalls eine Chance geben – Zitronen und Orangenaromen stechen besonders gut heraus und setzten das gewünschte Feeling frei. Fernweh im Coronalockdown mit Sunrise Bo Gin zu bekämpfen kann im Jahr 2021 eine Alternative bleiben. Katerstimmung kommt auch im Nachgang nicht auf, erschreckend gut geht es einem am Morgen danach, wenn man der bitteren Realität wieder ins Auge blicken darf.

Sunrise Bo Gin – Gin
Fazit
Ich bevorzuge Longdrinks und trinke die Spirituosen eher selten pur. Der Bo Gin eignet sich jedoch für beides. Eine Geschmacksexplosion wurde versprochen und diese kann More Than Just A Drink GbR einhalten. Im Abgang hat die Wirkung ihren Höhepunkt jedoch schon verloren. Der Geruch ist mild und lässt vor dem ersten Tropfen nicht vermuten, wohin die Reise gehen mag. Auf der Zunge liegt die Zitrusnote butterweich und macht einen eleganten Eindruck. Billig kommt hier nichts rüber und wer durch die Farbstoffe mit einer künstlichen Handschrift rechnet, wird eines Besseren belehrt. Mein Favorit unter den Gin Longdrinks - der Gin Buck bietet viel Platz, um aufzutrumpfen. Kommen wir zum Abschluss der Sunrise Bo Gin Sause und fassen die positiven Aspekte der gut durchdachten Brennung zusammen. Fruchtig, locker mit einem guten Alkoholgehalt, der schnell beflügelt und die Sinne benebelt, greift es dem heimischen Urlaubsgefühl wohlwollend unter die Arme. Für gesellige Abende bei guter Musik geeignet, bei dem das Preis-Leistungs-Verhältnis passt. Meine Empfehlung fällt daher positiv aus und ich kann euch ohne Probleme ein Antesten ans Herz legen.  
Geschmack
9
Geruch
7.5
Abgang
7.3
Optik
8
Leser Bewertung1 Bewertung
8.6
8
Punkte
Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: