The Picturebooks: neue Single und Video zu „Holy Ghost“ feat. Jon Harvey (Monster Truck) jetzt erhältlich

Artwork und Tracklist von "The Major Minor Collective" veröffentlicht

Nachdem The Picturebooks bereits letzten Monat den Titel ihres neuen Albums enthüllt haben, präsentieren die Jungs nun das offizielle Artwork sowie das komplette Tracklisting von The Major Minor Collective, das am 3. September 2021 erscheinen wird!

Tracklist The Major Minor Collective:

01.    Here’s To Magic – feat. Dennis Lyxzèn (Refused, Invsn)
02.    Corrina Corrina – feat. Neil Fallon (Clutch)
03.    Catch Me If You Can – feat. Chris Robertson (Black Stone Cherry)
04.    Beach Seduction – feat. Leah Wellbaum (Slothrust)
05.    Holy Ghost – feat. Jon Harvey (Monster Truck)
06.    Too Soft To Live And Too Hard To Die – feat. Elin Larsson (Blues Pills)
07.    Rebel – feat. Lzzy Hale (Halestorm)
08.    Multidimensional Violence – feat. Erlend Hjelvik (Hjelvik, ex-Kvelertak)
09.    Riders And Farmers – feat. The Inspector Cluzo
10.    Blind Riders – feat. The Well
11.    Again And Again
12.    Song 12 (Fan Edition)*
*Bonus Track: nur auf dem Digipack-Format und dem digitalen Album erhältlich

Außerdem veröffentlichen die unaufhaltsamen Bluesrocker heute auch ihre neue Single Holy Ghost feat. Jon Harvey (Monster Truck).

Das Video wurde in Gütersloh (DE), Los Angeles (USA) und Hamilton (KAN) aufgenommen.

Das sagt Jon Harvey über seine Zusammenarbeit mit The Picturebooks:
„Halleluja klingt in jeder Sprache gleich. Die Bedeutung ändert sich nie. Ein göttliches Fest. Als meine guten Kumpels von The Picturebooks mich kontaktierten, um mit ihnen an einem Song zu arbeiten, hörte ich ein paar Sachen, an denen sie gearbeitet hatten, und die Musik für Holy Ghost hat mich sofort gepackt und umgehauen. Der Vibe war so sexy und groovig, dass es sich fast tabu anfühlte, und das Konzept kam mühelos zusammen. Der Text handelt von der Anziehungskraft und dem Reiz, den du spürst, wenn jemand, der optisch alle deine Kriterien erfüllt, zu dir kommt. Die flüchtige Intensität einer unbekannten Zukunft, die man sich in Sekunden vorstellen kann. Wie eine spirituelle Erleuchtung, die deine Wangen erröten lässt und deinen Herzschlag beschleunigt. Ich kann mir nur vorstellen, wie sich der Himmel anfühlt.“

Fynn von The Picturebooks fügt die folgenden Worte hinzu:
„Als wir Holy Ghost schrieben, hörten wir sofort Jon Harveys großartige Stimme dazu. Monster Truck wurden unsere besten Kumpel nach all den Touren, die wir in der Vergangenheit zusammen in ganz Europa und Kanada gemacht haben. Wir wollten schon immer mal einen Song zusammen machen. Um ehrlich zu sein, wussten wir nicht, wie gut dieser Song wirklich war oder sein könnte. Es war Jon, der ihn zu einem der coolsten Stücke gemacht hat, die wir je aufgenommen haben und wir sind so glücklich darüber! Danke an diese verdammte Pandemie, dass sie der Welt wieder einmal gezeigt hat, dass nichts die Musik jemals aufhalten wird!!! Die Menschen werden immer Wege finden, Musik zu machen, weil die Menschen sie brauchen. Weil wir es brauchen, um sie zu erschaffen und zu genießen. Es gibt kein besseres Heilmittel für irgendetwas!“

The Major Minor Collective ist in folgenden Formaten erhältlich:
– 180g schwarze LP + CD & LP-Booklet (mit Logoprägung auf dem Cover)
– Exklusives Vinyl: 180g mint LP + CD & LP-Booklet (mit Logoprägung auf dem Cover) – limitierte Auflage: nur bei EMP, Green Hell und Flight13 erhältlich
– Ltd. CD-Digipack
– Digitales Album

Weitere Singles werden in den kommenden Wochen veröffentlicht. Stay tuned!

On The Road Again – Tour 2022:
13.03.2022 – Hamburg, Nochtspeicher (GER)
15.03.2022 – Göteborg, Pustervik (SWE)
16.03.2022 – Stockholm, Slaktkyrkan (SWE)
17.03.2022 – Kopenhagen, Hotel Cecil (DNK)
19.03.2022 – Antwerpen, Kavka (BEL)
20.03.2022 – Zwolle, Hedon (NLD)
22.03.2022 – Köln, Artheater (GER)
23.03.2022 – Wiesbaden, Schlachthof (GER)
25.03.2022 – Berlin, SO36 (GER)
26.03.2022 – Leipzig, Moritzbastei (GER)
28.03.2022 – Prag, Futurum (CZE)
29.03.2022 – Krakau, Kwadrat (POL)
31.03.2022 – Budapest, Roboter (HUN)
01.04.2022 – Wien, B72 (AUT)
02.04.2022 – Zürich, Werk 21 (CHE)
07.04.2022 – Barcelona, Razzmatazz 3 (ESP)
09.04.2022 – Madrid, Caracol (ESP)
10.04.2022 – Bilbao, Stage Live (ESP)
12.04.2022 – Stuttgart, Universum (GER)
13.04.2022 – München, Strom (GER)
14.04.2022 – Bielefeld, Forum (GER)
17.04.2022 – Paris, La Maroquinerie (FRA)
19.04.2022 – Manchester, Rebellion (GBR)
20.04.2022 – Dublin, Grand Social (IRL)
21.04.2022 – Glasgow, King Tuts (GBR)
23.04.2022 – London, The Dome (GBR)
24.04.2022 – Bristol, Exchange (GBR)
27.04.2022 – Sheffield, Corporation (GBR)
28.04.2022 – Birmingham, Mama Roux’s (GBR)

The Picturebooks Line-Up:
Fynn Grabke – Gitarre, Gesang
Philipp Mirtschink – Schlagzeug

The Picturebooks online:
https://www.thepicturebooks.com/

Weitere Beiträge
Sleep Token: zweites Studioalbum „This Place Will Become Your Tomb“ für den 24.09. angekündigt