AC/DC: veröffentlichen neues Video zum Track „Realize“

Nachdem AC/DC 2020 mit ihrem weltweiten #1 Album Power Up in 18 Ländern an der Spitze der Charts gelandet sind, starten sie mit einem Geschenk für ihre Fans ins neue Jahr. Heute hat die Band ihr brandneues Musikvideo für Realize veröffentlicht.
Unter der Regie von Clemens Habicht (Tame Impala, Liars) und Josh Cheuse (kreativer Regisseur der Bands) zeigt das schwarz-weiß Video Angus, Brian, Cliff, Phil und Stevie dabei, was sie am besten können: „gemeinsam“ rocken.

Mit der Herausforderung konfrontiert, die Band an fünf verschiedenen Orten zu zeigen, gingen die Co-Regisseure das Video wie ein Puzzle an, wobei sie auf Habichts Expertise zurückgriffen und jeden einzelnen Auftritt zu einem zusammenhängenden Bild zusammensetzten, das AC/DC wie nie zuvor zeigt.

Für ihr siebzehntes Album hat sich die Band wieder mit dem Produzenten Brendan O’Brien zusammengetan, der bereits für Black Ice (2008) und Rock Or Bust (2014) verantwortlich war. Aufgeladen für das nächste Jahrzehnt, haben AC/DC zwölf neue Tracks für das Album aufgenommen und dabei ihren unverkennbaren Sound mit all seinen kraftvollen Merkmalen beibehalten.

Quelle: Another Dimension PR Agentur

Weitere Beiträge
Silvester 2020/21 Verlosung: zwei Shirts der deutschen Doom Death Metal Band Nailed To Obscurity