“Jacob Tremblay setzt Maßstäbe!“

Filmtitel: Before I Wake

Sprachen: Deutsch, Englisch

Untertitel: Deutsch, Englisch

Laufzeit: ca 93 Minuten

Genre: Horror, Thriller, Drama

Release: 17.03.2017

Regie: Mike Flanagans

Link: http://www.capelight.de/before-i-wake

Produktion: Capelight Pictures

Schauspieler:

Jessie Hobson– Kate Bosworth
Mark Hobson– Thomas Jane
Cody Morgan– Jacob Tremblay
The Canker Man– Topher Bousquet
Natalie– Annabeth Gish
Whelan– Dash Mihok
Cody’s Lehrer– Scottie Thompson
Dr. Tennant– Justin Gordon
Annie – Kyla Deaver

Nachdem die Eheleute Hobson bei einem tragischen Unfall ihren Sohn verloren haben, droht ihre Ehe an der tiefen Trauer zu zerbrechen. Sie entscheiden sich, den 8-jährigen Cody zu adoptieren, einen sensiblen, schüchternen Jungen, den die beiden schnell in ihr Herz schließen. Doch Cody ist ängstlich, besonders vor dem Einschlafen fürchtet er sich, und schon in der ersten Nacht erleben sie Seltsames: Während er schläft, tauchen mysteriöse Traumgestalten in ihrem Wohnzimmer auf. Schnell wird klar, dass der Junge eine besondere Gabe besitzt – was er träumt, wird Wirklichkeit: Wunderbare Visionen erwachen durch Cody zum Leben, aber auch die Dämonen seiner dunkelsten Albträume bahnen sich ihren Weg in die Realität und bedrohen das Leben der jungen Familie … und sie haben es nicht gern, wenn man sich ihnen in den Weg stellt.

Before I Wake
Fazit: Before I Wake ist ein gelungene Inszenierung bekannter Elemente, die in den 93 Minuten zu einem spannenden Horror-Thriller zusammenwachsen. Besonders Cody (Jacob Tremblay) ist trotz seines noch jungen Alters ein Schauspieler, vor dem man bereits jetzt den Hut ziehen kann. Egal, in welche Rolle er schlüpft, alles steht ihm wie maßgeschneidert. Die Tatsache, dass Cody´s Träume lebendig werden und in ein Drama heranschwellen, ist nicht unbedingt neu, die Umsetzung jedoch gelungen. Zudem kann Before I Wake ein ganz eigenes Bild erzeugen und besitzt Wiedererkennungswert. An richtigen Horrorszenen mangelt es zwar etwas und der gelungene Start kann nicht auf höchstem Niveau ins Ziel gerettet werden. Trotzdem sollten Fans von Der Babadook und Co mal in den Film von Mike Flanagans hereinsehen.
Rene W.7.8
7.8Gesamtwertung
Leserwertung: (0 Votes)
0.0

Kommentare

Kommentare

164Followers
382Subscribers
Subscribe
15,610Posts