Bentrees – Two Of Swords

19.11.2021 - Stoner Rock – Argonauta Records – 53:08 Minuten

Da ist doch noch eine richtig gute Stoner Platte aus dem letzten Jahr bei uns liegen geblieben, die ich beim Stöbern in der Wühlkiste der liegen gebliebenen Alben des letzten Jahres ans Land ziehe. Bei der Band Bentrees handelt es sich um ein italienisches Duo, genauer gesagt um ein Duo aus Iglesias (Sardinien), welches einem tollen, kraftvollen Stoner Rock mit psychedelischen Einflüssen frönt. Wenn man Sardinien nennt, fällt einem natürlich direkt das Duna Jam, jenes fantastische und magische Festival auf der Insel ein, an welchem immer nur eine kleine handverlesene Anzahl an Fans teilnehmen darf. Duna Jam dürfte vielleicht auch ein Reiz für dieses einheimische Duo sein, welches nach meiner Sicht dort auch gut ins Line-Up passen würde.

Two Of Swords ist nach dem 2017er-Debüt Psychollage das zweite Album der Band. Bentrees haben bereits auf unzähligen Liveshows, unter anderem mit solchen Bands wie Yawning Man, Black Rainbows, The Cosmic Dead oder The Spacelords bewiesen, dass sie richtig auftrumpfen können. Erschienen ist Two Of Swords Ende letzten Jahres über das superbe italienische Stoner Label Argonauta Records und als CD und limitiertes (farbiges) Vinyl erhältlich.

Auf Two Of Swords befinden sich gerade einmal sechs Songs, wobei der Kürzeste davon etwas unter acht Minuten bleibt. Das ist dann doch schon mächtig und das Album kommt mit voluminösen fünfzig Minuten so richtig proppenvoll rüber. Voluminös empfinde ich es auch, was das Duo Bentrees auf dem Album veranstaltet. Ich denke, das ist schon ganz große (Stoner) Kunst, mit zwei Mann solch eine Soundwall bei den Songs hinzubekommen. Die beiden Protagonisten schaffen es, schwere Riffs auf stampfende Drums treffen zu lassen und dabei psychedelische Einflüsse auch noch hinzubekommen. Mein Favorit auf dem Album ist der Song Brain War. Den Songs liegt zudem manchmal eine doomige Schwere zugrunde, die jeden (Stoner) Rock Fan erfreuen dürfte. Ein Ausflug auf dieses Album von Bentrees lohnt sich genauso wie eine Reise nach Sardinien. Ich denke, von dem Duo Bentrees werden auch die Stoner außerhalb von Sardinien in Zukunft noch einiges hören.

HIER! geht es für weitere Informationen zu Bentrees – Two Of Swords in unserem Time For Metal Release-Kalender.

Bentrees – Two Of Swords
Juergen S.
8.4
Leser Bewertung0 Bewertungen
0
8.4
Punkte