Eisbrecher: Präsentieren Snippets aus „Schock“

Keine kalten Füße (höhö) kriegen: in zwei Tagen kommt “Schock”!

EISBRECHER machen Euch jetzt NOCH hibbeliger und hauen Euch hier einige Album-Snippets um die Ohren:

http://vimeo.com/117032982

http://vimeo.com/117314113

Hier kann “Schock” vorbestellt werden:

Amazon: http://smarturl.it/SchockAmazon
MediaMarkt: http://smarturl.it/SchockMediaMarkt
Saturn: http://smarturl.it/SchockSaturn
iTunes: http://smarturl.it/SchockiTunes

Die Band selbst gibt sich die Ehre bei folgenden Releaseparties und Autogrammstunden:

Releaseparties:
23.01. Augsburg – Rockfabrik www.rockfabrik-augsburg.de
24.01. Bochum – Matrix www.matrix-bochum.de

Autogrammstunden:
24.01. SATURN Nürnberg (Vordere Ledergasse 30) – 14.00
26.01. SATURN Leipzig (Im Hauptbahnhof) – 17.00

Abegrockt werden darf auch bei folgenden “Schock-Parties” (bei denen EISBRECHER selbst nicht anwesend sein werden):

23.01.15           Münster                       Fusion Club
23.01.15           Dillingen                      Club Neon
23.01.15           Braunschweig              Meier Music Hall
23.01.15           Bochum                       Matrix
24.01.15           Messkirch                    Abby
24.01.15           Koblenz                       Druckluftkammer
24.01.15           Leverkusen                 Shadow
23.01.15           Nürnberg                     Rockfabrik
24.01.15           Augsburg                     Rockfabrik
24.01.15           Weiden                        Nitezone
24.01.15           Dresden                       Bunker
24.01.15           Zwickau                       Club Seilerstrasse
30.01.15           Erfurt                           Club Engelsburg

Allesamt hervorragende Einstimmung nicht nur auf das Album, sondern auch auf die große “Schock”-Headlinertour, die Ende Februar startet:

27.02. DE Leipzig Werk 2 – Halle a
28.02. DE Berlin Columbiahalle
05.03. DE Saarbrücken Garage
06.03. DE Pratteln Z7
07.03. DE Stuttgart Liederhalle (Hegel Saal)
11.03. DE Hamburg Docks
12.03. DE Bremen Aladin
13.03. DE Bielefeld Ringlokschuppen
14.03. DE Oberhausen Turbinenhalle
15.03. DE Frankfurt Batschkapp
17.03. A Wien Arena
18.03. DE Nürnberg Löwensaal
19.03. DE Erfurt Stadtgarten
20.03. DE Dresden Alter Schlachthof
21.03. DE München Zenith
02.04. FI Helsinki Tavastia Club
03.04. RU St.Petersburg Zal Ojidanija Club
05.04. RU Moskau Volta Club

www.eis-brecher.com
www.facebook.com/eisbrecher
www.twitter.com/eisbrecher

Weitere Beiträge
Crown The Empire: veröffentlichen ein Musikvideo zu dem Song „Blurry (Out of Place)“