In Extremo: kündigen neues Studioalbum „Wolkenschieber“ für den 06.09.24 an

Sie haben die Toten geweckt. Wurden Verehrt Und Angespien. Sind als Sünder Ohne Zügel mit ihrem Rasend Herz in den Sængerkrieg gezogen. Und sie folgten nach dem Kunstraub ihrem Kompass Zur Sonne: Mit ihrem packenden Signature-Sound aus modernem Rock und jahrhundertealten Einflüssen haben In Extremo nicht nur ein eigenes Musikgenre geprägt, sondern sich auch zur wohl bekanntesten und erfolgreichsten Mittelalter-Rockband der Welt entwickelt, die seit fast drei turbulenten Dekaden ein globales Millionenpublikum in ihren Bann zieht. Nach sieben mit Edelmetall ausgezeichneten Alben (von denen nicht weniger als vier den 1. Platz der deutschen Longplay-Charts enterten) haben sich die fest aufeinander eingeschworenen Spielleute nun wieder zusammengefunden, um dunkle Gedanken in ungewissen Zeiten zu vertreiben und mit Wolkenschieber wieder für neuen Mut, Hoffnung und jede Menge guter Laune zu sorgen

Schon immer stand ein Gedanke bei ihrer Musik im Vordergrund: Der des Feierns, der Geselligkeit und der Gemeinschaft. Ob bei frühen Mittelaltermarkt-Auftritten oder während großer Arena-Shows rund um den Globus – eine Verbundenheit, die In Extremo in dreißig aufregenden Jahren eng mit ihren Fans in Nah und Fern zusammengeschweißt hat und der Robert Michael „Das Letzte Einhorn“ Rhein, Sebastian „Van Lange“ Lange , Kay „Die Lutter“ Lutter, André „Dr. Pymonte“ Strugala, Marco „Flex Der Biegsame“ Zorzytzky und Florian „Specki T.D.“ Speckardt auf ihrem 13. Studioalbum ein Denkmal setzen. Mit Wolkenschieber schicken die Mittelalter-Rocker nun endlich ihr ungeduldig erwartetes neues Album auf die Reise.

Der Longplayer präsentiert eine schnell ins Blut gehende Mixtur aus packenden Party- und Trinkliedern, kämpferischen Freiheitssongs und berührenden Balladen, mit der die Band nun das nächste Kapitel in ihrem Schaffen aufschlägt. Das neue Album transportiert das, was In Extremo im Jahr 2024 ausgemacht und wofür sie seit jeher stehen: Für Zusammenhalt, für deutliche Worte und natürlich für jede Menge Energie.

Wolkenschieber erscheint am 06.09.2024 via Universal Music in einer vielseitigen Produktpalette, darunter zwei Standard-Versionen als Digisleeve und schwarzer Doppelvinyl mit 12 Tracks, außerdem erhältlich sind zwei limitierte Deluxe Versionen inkl. zwei Bonustracks als CD im Kreuzdigi mit 20-seitigem Booklet und Doppelvinyl in Pearloptik in 180gramm mit signiertem Artprint. Außerdem gibt es diverse Bundle-Versionen mit dem offiziellen Wolkenschieber-T-Shirt und einem exklusiven Wolkenschieber-Bitter.

Und auch live lassen es In Extremo diesen Sommer und Winter krachen:

Carpe Noctem – Burgentour 2024
Präsentiert von: Metal Hammer, Sonic Seducer und Rock Antenne
13.07.24 Bergen auf Rügen – Waldbühne mit Manntra
19.07.24 Görlitz – Landskronenbrauerei mit Rauhbein
20.07.24 Magdeburg – Festung Mark mit Rauhbein
26.07.24 Singen – Festung Hohentwiel mit Manntra
27.07.24 Creuzburg – Burg Creuzburg mit Blaske
16.08.24 Illingen – Burgplatz mit Versengold und Projekt Ju
29.08.24 Hanau – Amphitheater mit Antitype
30.08.24 Klaffenbach – Wasserschloss mit Antitype ausverkauft
07.09.24 Koblenz – Festung Ehrenbreitstein mit Fiddler`s Green

Weckt Die Toten – Das In Extremo – Festival
31.08. 24 Halle (Saale) – Peißnitzinsel
Mit Feuerschwanz, Knorkator und Rauhbein und einem Mittelaltermarkt
Präsentiert von: Metal Hammer, Sonic Seducer und Rock Antenne

Wolkenschieber-Tour
Gäste: Korpiklaani und Rauhbein
Präsentiert von: Metal Hammer, Sonic Seducer, EMP, metal.de und Rock Antenne

15.11.2024 Saarbrücken / Garage
16.11.2024 CH-Pratteln / Z 7
22.11.2024 Rostock / Moya
29.11.2024 Berlin / Columbiahalle
30.11.2024 Bremen / Pier 2
06.12.2024 Nürnberg / KIA Metropol Arena
07.12.2024 A-Wien / Gasometer
12.12.2024 Bielefeld / Lokschuppen
13.12.2024 Hannover / Swiss Life Hall
14.12.2024 Dresden / Alter Schlachthof
20.12.2024 Leipzig / Haus Auensee
21.12.2024 Stuttgart / Porsche Arena
27.12.2024 München / Zenith
28.12.2024 Wiesbaden / Kulturzentrum Schlachthof
29.12.2024 Erfurt / Messehalle
30.12.2024 Köln / Palladium

Tickets für alle Termine gibt es unter www.inextremo-tickets.de, www.eventim.de und an allen bekannten VVK-Stellen.