Lord Of The Lost: steigen mit ihrem Jubiläumsalbum „Fears (Anniversary Edition 2020)“ in die Album Charts ein

Lord Of The Lost steigen eine Woche nach Veröffentlichung des Jubiläumsalbum Fears (Anniversary Edition 2020) auf Platz 54 nach über 10 Jahren mit ihrem damals bahnbrechenden Debütalbum endlich in die deutschen Album Charts ein! Mit dem Re-Release haben Out Of Line Music offenbar den Nerv der Fans in ganz Deutschland getroffen.

Out Of Line Music gratulieren Lord Of The Lost zum Chartentry!

Kommende neue Album-Veröffentlichungen bei Out Of Line Music stehen an von Rave The Reqviem (VÖ: 04.12.), Dive (VÖ: 11.12.), Daemon Grey (VÖ: 22.01.), Bloodred Hourglass (2021), Kiberspassk (2021) und von den Chartbreakern Solar Fake (VÖ: 12.02.) und Blutengel im neuen Jahr sowie einige Neuzugänge und Überraschungen.

Weitere Beiträge
Trivium: kommen im Spätherbst 2021 nach Deutschland