© Gabriele Giussani

Måneskin: die Durchstarter vom ESC und die Rocklegende Iggy Pop veröffentlichen gemeinsame Version von „I Wanna Be Your Slave“

Mit mehr als 51 Millionen Streams pro Monat sind sie aktuell einer der 13 meistgestreamten Künstler auf Spotify – 2,5 Milliarden Streams sind es bis dato auf allen digitalen Plattformen zusammen. Die Rede ist von Måneskin, die nun voller Stolz für den 6. August 2021 eine neue, absolut atemberaubende Version ihres Songs I Wanna Be Your Slave ankündigen, die sie zusammen miRocklegende Iggy Pop aufgenommen haben – einem der rebellischsten Ikonen der Musikgeschichte.

Iggy Pop hat sich mit seiner Band The Stooges nicht nur einen Platz in der illustren Rock & Roll Hall Of Fame ergattert, sondern wurde kürzlich auch mit einem Grammy Lifetime Achievement Award ausgezeichnet. Im Rahmen seiner vielen, denkwürdigen Kollaborationen hat sich Iggy Pop in den letzten Jahren genreübergreifend mit einigen der größten Künstler aller0910 Zeiten zusammengetan. Dazu gehören keine Geringeren als David Bowie, Simple Minds, Green Day, Alice Cooper, New Order, Ryuichi Sakamoto oder Queens Of The Stone Age – und nun auch mit Victoria, Damiano, Thomas und Ethan von Måneskin.

Iggy PopMåneskin haben mir einen gehörigen Kick verpasst.”

Måneskin: „Es war eine solche Ehre, dass er unsere Musik mag und mit uns arbeiten wollte und absolut berührend, als er vor uns stand und I Wanna Be Your Slave gesungen hat. Es ist unfassbar beeindruckend zu erleben, das sich ein so großer Künstler so offen und freundlich zeigt. Wir sind ja nicht nur mit seiner Musik aufgewachsen, sondern er hat uns auch überhaupt erst dazu inspiriert, eine Band zu gründen. Es ist unglaublich, dass wir die Chance hatten, ihn kennenzulernen und gemeinsam Musik zu machen.“

 Hört hier die gemeinsame Version von Iggy Pop und Måneskin die direkt mit der markanten Stimme von Iggy Pop staret:

Gemeinsam schaffen sie es die Originalversion von Måneskin noch rockiger zu machen!

Die Originalversion des Songs I Wanna Be Your Slave ist Teil des Måneskin-Albums Teatro d’Ira Vol.1. Der offizielle Videoclip, der bereits am 15. Juli weltweit Premiere auf YouTube feierte, verzeichnete innerhalb einer Woche unglaubliche 22 Millionen Streams.

Måneskin ist die erste italienische Band in der Musikgeschichte, die mit zwei Singles gleichzeitig in den Top Ten der UK Singles Charts landete und ihr Song Beggin10 führt seit nunmehr vier Wochen lang die Spitze der Spotify Global Top 50 Charts an.

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: