“Erklärt allein der Name den Preis?“

Name: Motörhead Shiraz

Herkunftsland: Australien

Region: Hunter Valley

Rebsorte: Shiraz (Syrah)

Klassifizierung: Qualitätswein aus kontrollierter Herkunft

Art des Getränks: Rotwein (trocken)

Jahrgang: 2011
Motoerhed - Shiraz
Link: http://www.motoerhead-shiraz.de/

Abfüllmenge: 0,75 Liter

Volumenprozent Alkohol: 13,5 %

Preis: 12,95 €

Abfüller: unbekannt

Wer kennt die Briten von Motörhead eigentlich nicht? Seit knapp 40 Jahren (die Band wurde im Jahre 1975 gegründet) geistert die Hard Rock/Heavy Metal-Band mit den beiden bösen Pünktchen über dem zweiten Ö ihres Namens durch die Weltmusikgeschichte. Und wer so lange unterwegs ist, möchte vielleicht nicht nur in der Musik, sondern auch in anderen Bereichen Fuß fassen – so z.B. im Weingeschäft.

Aus diesem Grund wird nun australischer Shiraz unter dem Namen von Motörhead auf den Markt gebracht und soll die Metalheads zum Genuss eines guten Tropfens ihrer Lieblingsband bewegen. Durch das edle Etikett, welches mit silbernem Druck aufgewertet wurde, macht die Flasche ordentlich was her, doch schon beim Geruch sind die ersten Time For Metal-Teammitglieder stutzig – was erwartet einen beim Geschmack? Tatsächlich… der Wein ist recht mild und dennoch staubtrocken. Bei der Beschreibung und dem Preis von knapp dreizehn Euro hätte man irgendwie mehr erwartet, denn nicht nur der Geschmack, nein, auch der Abgang ist echt nicht gut.

Motörhead Shiraz - Rotwein 2011
Fazit: Daher lautet die Empfehlung der Time For Metaler: Einen guten trockenen Rotwein bekommt man in jedem Supermarkt für knapp die Hälfte des Geldes. Verzichtet daher lieber einfach auf den aufgedruckten Namen Motörhead auf der Flasche und holt euch einen anderen qualitativ gleichwertigen, jedoch günstigeren Wein oder einen höherwertigen Wein für das gleiche Geld.
Geschmack3
Geruch7
Abgang1
Optik7.5
Persönliche Gesamtnote (Schnitt)3.5
4.4Gesamtwertung

Kommentare

Kommentare

76Followers
382Subscribers
Subscribe
14,612Posts