Oceans: Enthüllen offizielles Musikvideo zu neuem Song ‚Hope‘

Debütalbum »The Sun And The Cold« ab sofort erhältlich

Das Jahr 2020 hat gerade erst begonnen – und die österreichisch-deutschen Post Death Metaller Oceans starten dieses direkt mit einem großen Knall, denn heute erscheint ihr Debütalbum The Sun And The Cold via Nuclear Blast. Zur Feier des Tages hat das Quartett ein neues Musikvideo zum darauf enthaltenen Track Hope online gestellt, das es hier zu sehen gibt:

Sänger/Gitarrist Timo Rotten kommentiert: „Wir haben um die drei Jahre an diesem Album gewerkelt. Dass es nun endlich das Licht der Welt erblickt, ist fast schon surreal. Die Kritiken waren bisher echt unglaublich und wir sind wirklich jedem, der an dessen Veröffentlichung beteiligt gewesen ist, sehr dankbar. Nun können wir es kaum erwarten, dass die »Renegades«-Tour mit EQUILIBRIUM, LORD OF THE LOST und NAILED TO OBSCURITY endlich losgeht. Wir stehen gerade erst am Anfang.“

„Dieses Album ist wahrlich brillant und unterstreicht, wieso 2020 jeder OCEANS kennenlernen wird.“
HEAVY MAG (AUS), Dave Griffiths – 5 von 5 Punkten

„OCEANS könnten locker das nächste große Ding werden.“
BLABBERMOUTH, Dom Lawson

„OCEANS haben sich hohe Ziele gesteckt und dieses beeindruckende Debüt
ist lediglich der Anfang des Weges, um jene zu erreichen.“
KERRANG! (UK), Paul Travers – 4 von 5 Ks

 

Er ergänzt zum Song/Video: „Wir haben uns als Band das Ziel gesetzt, psychische Erkrankungen von ihren Makeln zu befreien. Der wichtige erste Schritt für jeden, der an einer solchen leidet, ist, mit anderen Personen darüber zu sprechen. Hierbei gibt es keinen Grund zur Scham und absolut nichts zu verstecken. Es ist ja schließlich auch niemandem peinlich, wenn er/sie von einer Erkältung geplagt wird, oder? Wir verneigen uns vor allen, die jeden Tag aufstehen und sich diesem Kampf stellen. Ihr seid wahre Krieger. Und wir wollen unseren Teil dazu beitragen, dass Ihr die Hoffnung niemals aufgebt.“

Holt euch The Sun And The Cold hier: https://nblast.de/OceansTheSunAndTheCold
Hört euch Hope und weitere neue Tracks in den NB-New Releases-Playlists an:
http://nblast.de/SpotifyNewReleases / http://nblast.de/AppleMusicNewReleases

Mehr zu The Sun And The Cold:
Paralyzed OFFIZIELLES MUSIKVIDEO:

We Are The Storm OFFIZIELLER VISUALIZER: https://www.youtube.com/watch?v=IJ7tJUU618U
Dark OFFIZIELLES MUSIKVIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=Ca_KMgoWiQc
Albumtrailer #1 – Dark Room: https://www.youtube.com/watch?v=ndmzzRcx3dQ
Albumtrailer #2 – Cold: https://www.youtube.com/watch?v=IdJnOtlnwNw

Das von Timo Rotten in Eigenregie produzierte The Sun And The Cold wurde in den Timo Rotten Studios in Wien, Österreich und in den Lightmountain Studios in Berlin aufgenommen. Mit Mix und Mastering der Platte wurde André Hofmann (Hofmann Studios) betraut. Auch das Albumartwork hat die Band selbst gestaltet, was einmal mehr ihre leidenschaftliche DIY-Einstellung unterstreicht.

The Sun And The Cold – Tracklist:

01. The Sun And The Cold
02. We Are The Storm
03. Dark
04. Paralyzed
05. Take The Crown
06. Shadows
07. Legions Arise
08. Polaris
09. Truth Served Force Fed
10. Water Rising
11. Hope
Bonustracks (nur im DIGI!)
12. We Are The Storm (Radioedit)
13. Polaris (Born Free-Remix)
14. Polaris (Don’t Breathe-Remix)

 

Bonus-CD (Into The Void– und Cover Me In Darkness-EPs; nur im DIGI!)
01. Into The Void
02. Icarus
03. Scars
04. The Sound Of Your Voice
05. The Last Day On Earth (Marilyn Manson-Cover)
06. Scars To Your Beautiful [feat. Anna Murphy] (Alessia Cara-Cover)
07. My Own Summer (Shove It) (Deftones-Cover)
08. Creep (Radiohead-Cover)
09. Would (Alice In Chains-Cover)

Streamt die Into The Void-EP hier: https://oceansofficial.com/into-the-void/
Streamt die Cover Me In Darkness-EP hier: http://nblast.de/Oceans-CoverInDarkness

Mehr zu The Sun And The Cold:
Into The Void OFFIZIELLES VIDEO:

Icarus OFFIZIELLES VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=29et9v_JJ1s
Scars OFFIZIELLES VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=92hiOdzSqNw
The Sound Of Your Voice OFFIZIELLES VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=CfXBHrLXRq0
Scars To Your Beautiful [feat. Anna Murphy] OFFIZIELLES VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=K0JVe8f-n18

Oceans live:

Renegades Tour – Europa 2020
w/ Equilibrium, Lord Of The Lost, Nailed To Obscurity
17.01. D Leipzig – Hellraiser
18.01. D Berlin – Festsaal Kreuzberg
19.01. D Wiesbaden – Schlachthof
26.01. D Lindau – Club Vaudeville
31.01. D München – Backstage (Werk)
01.02. CH Pratteln – Z7
07.02. D Köln – Essigfabrik
08.02. D Stuttgart – LKA Longhorn
09.02. D Hannover – Capitol
11.02. D Saarbrücken – Garage
12.02. D Nürnberg – Hirsch

18.04. D Lichtenfels – Ragnarök Festival

Oceans sind:
Timo Rotten | Gesang, Gitarre
Patrick Zarske | Gitarre
Thomas Winkelmann | Bass
J.F. Grill | Schlagzeug

Weitere Infos:
www.oceansofficial.com
www.facebook.de/oceansofficialde
www.twitter.com/ocnsofficial
www.youtube.de/oceansofficial
www.nuclearblast.de/oceans

Weitere Beiträge
Mystic Prophecy: das neue Album „Metal Division“ steigt auf Platz 20 in die deutschen Charts ein