Pesterous Mind: „Halluci.Nation“ erscheint im März – Cover und Tracklist veröffentlicht

Am nächsten Freitag den 29.03.2019 ist es endlich soweit, und die Death Metaller Pesterous Mind werden ihr zweites Album Halluci.Nation auf die Menschheit loslassen. Um die Wartezeit etwas zu verkürzen, hat die Band den Titeltrack halluci.Nation veröffentlicht:

Über Pesterous Mind:

„Die Welt steht auf Messers Schneide, und wir halten ihr den musikalischen Spiegel vor!“

Dies ist die Motivation hinter Pesterous Mind, zusammengerauft im Oktober 2015, um Euch die musikalische Apokalypse darzubieten. Und so veröffentlichten die vier Freunde (Sascha, Boogie, Andy, Phil) im März 2016 ihre erste 3-Track Demo und konnten damit für Aufsehen sorgen. Schon zu diesen Zeiten verstand es die Band hervorragend, ihren Death Metal mit den unterschiedlichsten Einflüssen zu schmücken. Genregrenzen kennen die 4 Oberfranken nicht. Auch wenn sie Thrash-, Death-, Black-, Core-, und Prog-Metal Elemente miteinander vermischen, haben die Jungs enormen Wiedererkennungswert und sich somit ihr eigenes Genre erarbeitet.

Dieses wurde dann mit der DIY Veröffentlichung ihres ersten Full Length Albums Infinite Abysss im September 2017 zelebriert, welches national sowie international top Wertungen einfahren konnte. Das ermöglichte es ihnen, viele Live Erfahrungen auf großen Bühnen zu sammeln. Das Record Label Boersma-Records wurde dadurch auf die Band aufmerksam. Darauffolgend konnte eine Zusammenarbeit für das nächste Album im Februar 2018 bekannt gegeben werden.

  1. Completely Incomplete
  2. Halluci.Nation
  3. Mirror of Condemnation
  4. Rotten Soul
  5. The Legend of…
  6. … the Ashen One
  7. Cutting Moments
  8. Not for Sale
  9. Your God Failed
  10. Crying Leaves
  11. Wishmaster
  12. Forsaken

 

Facebook: https://goo.gl/gTRptD
Youtube: https://goo.gl/SJrWWG
Label: www.boersma-records.com

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Imminence: veröffentlichen Akustikversion von „Saturated Soul“ von ihrem neuen Album „Turn The Light On“