Sober Truth: siegen bei der WDR2 Bandaktion „Beste Bands Im Westen“

Die Progressive/Groove Metaller Sober Truth aus Troisdorf sind dabei und gewinnen sensationell

Die Troisdorfer Progressive/Groove Metaller Sober Truth haben bei der WDR2-Bandaktion Beste Bands Im Westen mitgemacht und den Sieg errungen.

Der WDR hatte das aktuelle Album Psychosis von Sober Truth, genauso wie wir von Time For Metal für absolut stark und qualitativ hochwertig befunden! (Hier geht es zum Review.) Dennoch passte Psychosis vom Genre her nicht ganz in das WDR-Programm. Der Akustiktrack Collapse Unplugged hatte es dem Sender jedoch sehr angetan und für diesen konnte bei der aktuellen WDR2-Bandaktion abgestimmt werden.

Zunächst unterlief dem WDR ein von den Fans lustig aufgenommener Fehler. Bei der Vorstellung war dort nicht etwa Sober Truth mit Collapse Unplugged, sondern Pink mit dem Song Sober zu hören. Frontmann und Sänger Torsten Schramm meinte dazu : „ich singe ab sofort und kann auch in weiblich …“

Die Metaller unter den Hörern haben nun dem WDR gezeigt, was der Westen hört und mag. Eindeutig war das Ergebnis und Sober Truth gehören nun absolut zu den Besten Bands im Westen. Echter, mit viel Herzblut gemachter Underground Metal hat den Pop hintenanstehen lassen! Von nun an läuft Collapse Unplugged in Rotation beim Sender.

Fronter Torsten Schramm zum Sieg beim WDR Contest:

„Was eine Woche !!! Für jede/n Einzelnen werden wir uns was überlegen, denn wir sind total stolz auf Euch und sind mega happy, so viele von Euch, an einem Strang ziehend, Unterstützung erhalten zu haben! Für Euch geht unsere Reise immer weiter und im Namen der ganzen SOBER FAMILY senden wir Euch ALLEN virtuelle Drücker und ein – haltet durch und vor allem haltet zusammen –  denn das macht unsere Szene ja aus! Ihr seid die geilsten \m/ We F… love you ALL !!!“

Zur Sober Truth Homepage kommt ihr hier

Sober Truth sind:
Gitarre, Gesang – Torsten Schramm
Schlagzeug – Sam Braw
Bass – Jules Rockwell
Gitarre – Aaron Vogelsberg

Weitere Beiträge
Alarmbaby: veröffentlichen neues Video zu „Generation Z“