The Oklahoma Kid: unterzeichnen Vertrag mit Arising Empire

Veröffentlichen brandneue Single 'Oasis'

Arising Empire verkündet mit Stolz das weltweite Signing des stilvollen Metal Quintett The Oklahoma Kid. Willkommen in der Familie! Bereits auf der 2014 veröffentlichten EP Fortuneteller konnte die Band mit ihrem modernen Genremix überzeugen und legten mit ihrer zweiten EP Doppelganger (2015) und der darin veröffentlichten Hit-Single Scharlatan eine ganze Schippe drauf! Seither im Geheimen agierend und schreibend ist die fancy Combo aus Rostock endlich zurück und präsentieren heute ihre brandneue Single Oasis!

Schaut euch neue das Musikvideo zu Oasis hier an: https://youtu.be/pFM3fgbIPS0
Kauft und/oder streamt ‚Oasis‘ hier: https://TheOklahomaKid.lnk.to/Oasis

The Oklahoma Kid: „Since we were working a lot on new releases over the last years we are super stoked to finally show you the first piece of the new The Oklahoma Kid. We also have to say Hi! to our new guitarist Andy who was playing live with us since 2018. We had a great time working together with Christoph Wieczorek on our new single Oasis and we are super happy to release it with Arising Empire and being a part of their family from now on. Let’s see what happens next, we are as excited as you are!“

The Oklahoma Kid wird Imminence auf ihrer großen EU Headline-Tour im April/May 2019 unterstützen!

Imminence »Turn The Light On« Release Tour 2019
Special guest: The Oklahoma Kid*
26.04. DE Frankfurt Zoom*
27.04. DE Munich, Impericon Festival
28.04. DE Bochum, Rotunde*
01.05. SE Gothenburg, Trädgårn‘
03.05. DE Berlin, Musik & Frieden*
04.05. DE Leipzig, Neues Schauspiel
05.05. DE Cologne, Helios 37*

Tickets: https://bit.ly/2tq7aCF

The Oklahoma Kid stehen für mitreißenden Modern-Metal, der eine Brücke zwischen instrumentaler Finesse und energiegeladener Rhythmik schlägt. Seit ihrer Gründung im Jahr 2012 hat sich die deutsche Band bestehend aus David J. Burtscher, Fred Stölzel, Robert Elfenbein, Tomm Brümmer und Andreas Reinhard kontinuierlich weiterentwickelt und mittlerweile fest in der nationalen Metalszene etabliert.

Bereits auf der 2014 veröffentlichten EP Fortuneteller konnte die Band mit ihrem modernen Genremix überzeugen:
„Fortuneteller encapsulates the very essence of the post-hardcore and metalcore genres, but effectively intertwines tech metal and crushing djent riffs into a very solid effort.”Kenny McGalem, Bandcamp

Ein Jahr später erschien mit der EP Doppelganger, für die der renommierte Produzent Aljoscha Sieg  engagiert wurde, die konsequente Fortführung der auf ihrem Debüt umrissenen Vision. Zu den treibenden Grooves und futuristischen Synthie-Elementen gesellten sich nun auch fesselnde, eingängige Passagen. Zum Track Scharlatan wurde in Zusammenarbeit mit dem namhaften Regisseur Pavel Trebukhin ein Video produziert. Dieses wurde 2016 mit dem PopFish MusikvideoPreis prämiert und konnte sich dabei gegen nationale Konkurrenz wie Feine Sahne Fishfillet behaupten.

Es folgten Shows mit Szenegrößen wie Stick To Your Guns, Carnifex, Evergreen Terrace und Hátebreed, auf denen The Oklahoma Kid mit ihrer passionierten und explosiven Performance die Massen begeistern konnten. Ob live oder auf Platte – The Oklahoma Kid sind schon längst kein Geheimtipp mehr und stellen sich der Herausforderung, die Szene mit ihrem unverkennbaren Sound aufzumischen.

The Oklahoma Kid sind:
Tomm Brümmer | Gesang
Fred Stölzel | Gitarre
Andreas Reinhard | Gitarre
Robert Elfenbein | Bass
David J. Burtscher | Schlagzeug

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Verlosung: 2 x 2 Karten für das Dead Letter Circus Konzert am 25.09.2019 im Das Bett in Frankfurt am Main