Time For Metal: die längsten Songs der Rock- und Metal-Geschichte mit Dream Theater, Symphony X, Deep Purple, Helloween u.v.m.

Mammut-Songs Vol. 76 - 20 Songs mit über zwölf Minuten Spielzeit zum Hineinhören

Ihr wisst nicht, wie ihr die düstere und Corona-bedingt konzertfreie Zeit überstehen sollt? Dann haben wir für euch die Lösung, denn wir haben Hunderte überlanger Rock- und Metal-Mammut-Songs zusammengefasst, mit denen ihr die endlosen Abende problemlos füllen könnt und auch ohne große Probleme den gesamten Corona-Hausarrest überstehen könnt. Vergesst also die übliche Dreieinhalb-Minuten-Faustregel und bringt in den nächsten Tagen und Wochen und Monaten etwas mehr Zeit mit.

Zwar ist die Spieldauer eines Songs noch lange kein Qualitätsmerkmal, doch gibt es gerade oberhalb der Acht-Minuten-Marke eine Menge Schmankerl, die von den Radiostationen gehasst und von den Fans geliebt werden. Meist fristen sie ihr Dasein am Ende eines Albums, fern vom Radar des Mainstreams und der Single-Auskopplungen, doch um genau diese oftmals genialen Nummern geht es in dieser sehr umfangreichen Liste, wobei wir versucht haben, die unterschiedlichsten Genres von Classic Rock bis Death Metal zu berücksichtigen.

Natürlich können wir nun nicht einfach die gesamte Liste veröffentlichen, denn das würde jeden Rahmen sprengen, weshalb wir zu Beginn die Acht- bzw. die Neun-, Zehn- und Elf-Minuten-Marke geknackt und in 74 Folgen abgearbeitet haben. Nun wird die Zwölf-Minuten-Marke geknackt, bevor wir uns weiter langsam bis ins Unermessliche steigern. Zwar ist die dritte Coronawelle aktuell gebrochen und wir bekommen wieder mehr Freiheiten, doch wie es mit Konzerten weitergeht, steht noch in den Sternen und überhaupt, ein Großteil der geliebten Sommerfestivals ist für dieses Jahr schon abgesagt. Also machen wir hier weiter! Welches ist der längste Song der Rockgeschichte …, man darf gespannt sein. Man hätte diese Liste noch nahezu unbegrenzt fortführen und um einige weitere hundert Songs erweitern können, doch ganz so lang war der Winter ja nun auch wieder nicht und der Corona-Lockdown hoffentlich auch nicht mehr. Somit gibt es kein Anrecht auf Vollständigkeit.

Asunder – A Clarion Call

Artist: Asunder
Herkunft: USA
Song: A Clarion Call
Album: A Clarion Call
Genre: Funeral Doom Metal
Veröffentlichung: 2004
Spielzeit: 12:02 Minuten
Link: https://www.asunder.info/news/

Ne Obliviscaris – Forget Not

Artist: Ne Obliviscaris
Herkunft: Australien
Song: Forget Not
Album: Portal Of I
Genre: Progressive Metal, Extreme Metal
Veröffentlichung: 2012
Spielzeit: 12:04 Minuten
Link: https://www.facebook.com/NeObliviscarisBand

Dream Theater – Lines In The Sand

Artist: Dream Theater
Herkunft: USA
Song: Lines In The Sand
Album: Falling Into Infinity
Genre: Progressive Metal
Veröffentlichung: 1997
Spielzeit: 12:05 Minuten
Link: https://dreamtheater.net

Bell Witch – Longing (The River Of Ash)

Artist: Bell Witch
Herkunft: USA
Song: Longing (The River Of Ash)
Album: Longing
Genre: Funeral Doom Metal
Veröffentlichung: 2012
Spielzeit: 12:05 Minuten
Link: https://www.bellwitchdoom.net

Symphony X – A Lesson Before Dying

Artist: Symphony X
Herkunft: USA
Song: A Lesson Before Dying
Album: Symphony X
Genre: Progressive Power Metal
Veröffentlichung: 1994
Spielzeit: 12:07 Minuten
Link: https://www.youtube.com/watch?v=bUSzBHSAWiI

Opeth – Blackwater Park

Artist: Opeth
Herkunft: Schweden
Song: Blackwater Park
Album: Blackwater Park
Genre: Progressive Metal, Progressive Death Metal, Progressive Rock, Retro Prog
Veröffentlichung: 2001
Spielzeit: 12:08 Minuten
Link: http://www.opeth.com

Avantasia – Let The Storm Descend Upon You

Artist: Avantasia
Herkunft: Deutschland
Song: Let The Storm Descend Upon You
Album: Ghostlights
Genre: Symphonic Power Metal
Veröffentlichung: 2016
Spielzeit: 12:09 Minuten
Link: https://www.facebook.com/avantasia

Boris – 無き曲

Artist: Boris
Herkunft: Japan
Song: 無き曲
Album: あくまのうた
Genre: Stoner Rock, Stoner Doom, Noise Rock, Psychedelic Rock, Drone Doom, Avantgarde Rock, Experimental Rock
Veröffentlichung: 2003
Spielzeit: 12:10 Minuten
Link: https://borisheavyrocks.com

Drudkh – Downfall Of The Epoch

Artist: Drudkh
Herkunft: Ukraine
Song: Downfall Of The Epoch
Album: Handful Of Stars
Genre: Black Metal, Pagan Metal, Blackgaze, Folk Metal
Veröffentlichung: 2010
Spielzeit: 12:10 Minuten
Link: https://www.facebook.com/Drudkh.Official/

Deep Purple – April

Artist: Deep Purple
Herkunft: England
Song: April
Album: Deep Purple
Genre: Hard Rock, Progressive Rock, Blues Rock, Heavy Rock
Veröffentlichung: 1969
Spielzeit: 12:10 Minuten
Link: https://deeppurple.com

Axel Rudi Pell – The Clown Is Dead

Artist: Axel Rudi Pell
Herkunft: Deutschland
Song: The Clown Is Dead
Album: Magic
Genre: Melodic Metal, Heavy Metal, Hard Rock, Power Metal
Veröffentlichung: 1997
Spielzeit: 12:10 Minuten
Link: https://www.axel-rudi-pell.de

Helloween – Skyfall

Artist: Helloween
Herkunft: Deutschland
Song: Skyfall
Album: Helloween
Genre: Power Metal, Speed Metal, Heavy Metal
Veröffentlichung: 2021
Spielzeit: 12:11 Minuten
Link: https://www.helloween.org

Gojira – In The Forest

Artist: Gojira
Herkunft: Frankreich
Song: In The Forest
Album: Terra Incognita
Genre: Death Metal, Groove Metal, Progressive Metal, Technical Death Metal
Veröffentlichung: 2001
Spielzeit: 12:11 Minuten
Link: https://www.gojira-music.com/band

Old Man Gloom – A Hideous Nightmare Lie Upon The World

Artist: Old Man Gloom
Herkunft: USA
Song: A Hideous Nightmare Lie Upon The World
Album: The Ape Of God II
Genre: Post Metal
Veröffentlichung: 2014
Spielzeit: 12:12 Minuten
Link: https://www.facebook.com/OLDMANGLOOM/

Iced Earth – The Devil To Pay

Artist: Iced Earth
Herkunft: USA
Song: The Devil To Pay
Album: The Glorious Burden
Genre: Power Metal, Heavy Metal, Speed Metal
Veröffentlichung: 2004
Spielzeit: 12:13 Minuten
Link: http://icedearth.com/band/

My Dying Bride – The Cry Of Mankind

Artist: My Dying Bride
Herkunft: England
Song: The Cry Of Mankind
Album: The Angel And The Dark River
Genre: Doom Metal, Death Doom, Gothic Metal
Veröffentlichung: 1995
Spielzeit: 12:13 Minuten
Link: http://mydyingbride.net

Limbonic Art – Deathtrip To A Mirage Asylum

Artist: Limbonic Art
Herkunft: Norwegen
Song: Deathtrip To A Mirage Asylum
Album: In Abhorrence Dementia
Genre: Black Metal, Symphonic Black Metal
Veröffentlichung: 1997
Spielzeit: 12:13 Minuten
Link: https://www.limbonicart.net/home/

Finsterforst – Das Große Erwachen

Artist: Finsterforst
Herkunft: Deutschland
Song: Das Große Erwachen
Album: … Zum Tode Hin
Genre: Black Forest Metal, Pagan Metal, Folk Metal
Veröffentlichung: 2009
Spielzeit: 12:14 Minuten
Link: http://www.finsterforst.de

Beto Vazquez Infinity – Beyond Space Without Limits

Artist: Beto Vazquez Infinity
Herkunft: Argentinien
Song: Beyond Space Without Limits
Album: Beyond Space Without Limits
Genre: Symphonic Power Metal, Progressive Metal, Folk Metal
Veröffentlichung: 2012
Spielzeit: 12:14 Minuten
Link: https://www.facebook.com/BETOVAZQUEZINFINITY/

Runemagick – Wolves Of Nocturnal Light

Artist: Runemagick
Herkunft: Schweden
Song: Wolves Of Nocturnal Light
Album: Into Desolate Realms
Genre: Doom Metal, Death Doom
Veröffentlichung: 2019
Spielzeit: 12:14 Minuten
Link: https://www.runemagick.se

Fortsetzung folgt!

Ihr habt die ersten Teile unserer Mammut-Songs verpasst? Kein Problem, hier könnt ihr alle nachlesen und -hören.

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: