Torrential Rain: Band bringt neue Single samt Lyrikvideo zum Song „Strung Out“ auf den Markt

Videoprämiere

Nach dem Release der Single Home Alone, die mit über 100.000 organischen Streams (Spotify) weltweit für extremen Ohrwurm-Faktor sorgte, präsentieren Deutschlands Newcomer Torrential Rain jetzt die nächste Single Strung Out.

Hier wird das Nürnberger Quartett der Genre-Bezeichnung Progressive Metalcore überaus gerecht. Mit harten Riffs, anspruchsvollen Tapping Parts und abwechslungsreichen Drums zeigen Torrential Rain, dass sie ihre Instrumente beherrschen. Gordian Golder (Gitarrist) erzählt: „Der Song klingt sehr düster, da wir uns mit dem Thema Depression und dem Flüchten vor den eigenen Problemen auseinandergesetzt haben und diese Stimmung neben den Lyrics auch instrumental erzeugen wollten.

Zum Song gibt es ein animiertes Video aus dem Hause Cold Eyes Productions, die bereits mit Bands wie Any Given Day und No Resolve zusammengearbeitet haben. Strung Out wurde erneut von Christoph Wieczorek (Annisokay, Sawdust Recordings) gemixed und gemastered, um den Sound einer modernen Metalproduktion zu erreichen.

Neben dem animierten Video auf YouTube ist Strung Out ab sofort auf allen gängigen Streaming Plattformen erhältlich.

 

Torrential Rain erzählen über ihre Zusammenarbeit mit Christoph Wieczorek (Annisokay)

 

Weitere Beiträge
Larrikins: auf JVA Tour 2020 & 2021