True Detective - Season 1 - Cover
True Detective - Season 1 - Cover

True Detective (Staffel 1)

“Der Anfang einer sensationellen Serie “

 

Serientitel: True Detective

Land: USA

Sprachen: Dolby Digital 5.1 in Deutsch, Dolby Digital 5.1 in Spanisch, DTS HD Master Audio 5.1 in Englisch

Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Tschechisch, Englisch für Hörgeschädigte

Laufzeit: 458 Minuten

Genre: Kriminalserie / Drama

Release: 04.09.2014 (Blu-Ray und DVD)

Regie: Cary Joji Fukunaga (in allen Folgen)

Verleih / Label: Warner Home Video

IMDB Link: http://www.imdb.com/title/tt2356777/

Budget: unbekannt

Altersfreigabe laut FSK: 16 Jahre

Besetzung:

Detective Rustin „Rust“ Cohle – Matthew McConaughey
Detective Martin Hart – Woody Harrelson
Maggie Hart – Michelle Monaghan
Detective Maynard Gilbough – Michael Potts
Detective Thomas Papania – Tory Kitties

True Detective - Season 1 - Cover
True Detective – Season 1 – Cover

Wenn der US-amerikanische Fernsehprogrammanbieter HBO mit einer Oscar-reifen Besetzung vor die Fernsehgeräte lockt, dann haben wir schon oftmals nicht enttäuscht nach weiteren Folgen oder ganzen Staffeln verlangt. So war es bei Band Of Brothers, Sex And The City, True Blood, Die Sopranos und – um die größte Produktion nicht zu vergessen – Game Of Thrones.

Ein erst im letzten Jahr produziertes Format, welches den Titel True Detective trägt, erscheint am 04.09.2014 in Deutschland auf DVD und Blu-ray. Warum die meisten von der Serie nichts wissen, das mag wahrscheinlich daran liegen, dass die acht Folgen, die die erste Staffel hat, bisher nur beim deutschen Pay-TV-Sender Sky Atlantic HD ausgestrahlt wurden. Jedoch ist es eigentlich sehr schade, denn die Grundgeschichte beschreibt eigentlich schon mal ein spannungsgeladenes Setting.

Zwei Detectives der State Police Rust Cohle (gespielt von Matthew McConaughey) und Martin Hart (Woody Harrelson) ermitteln im Jahr 1995 bei einem mysteriösen und nervenaufreibenden Ritualmord. Bei einem aktuellen Fall tauchen verstörende Parallelen zu dem damaligen Fall auf und es wird schnell klar, dass damals einiges schief gegangen sein muss. So bringt es die beiden Gesetzeshüter wieder zurück in die Sumpflandschaft im Süden Louisianas.

Die Story baut sich langsam auf und durch die anhaltende Spannung ohne dabei langweilig zu werden. Die beiden Hauptdarsteller polarisieren so stark, dass man bei allen Nebendarstellern auch wirklich von Nebenrollen sprechen kann. Während Detective Rust Cohle eher eine misanthropisch geleitete Charakterrolle einnimmt, spiegelt Detective Martin Hart einen Durchschnittstypen wieder. Hier wird klar, wie sehr die Staffel von der exzellenten Schauspielkunst von Matthew McConaughey und Woody Harrelson lebt. Auch wenn man meint vieles vorhersehen zu können, schafft es True Detective immer wieder mit einer Überraschung zu überzeugen. So bringen vor allem die ruhigen, von Dialogen lebenden Szenen, das Alleinstellungsmerkmal dieser Serie.

Da wo man bei Bryan Cranston als Walter White in der Serie Breaking Bad die Rolle hunderprozentig abnimmt, so ist es hier der Oscarpreisträger Matthew McConaughey , dem man die Rolle voll abnimmt.

Erwähnenswert ist auch, dass die deutschen Synchronstimmen sich als eine exzellente Wahl herauskristallisieren und dass man beim Soundtrack, wie auch bei den Landschaftsaufnahmen, das nötige Feingefühl bewiesen hat. Durch die düstere Stimmung wirken die eher seltenen Action-Szenen noch eindrucksvoller.

 

Fazit: Die erste Staffeln von True Detective schafft es so gut mit den Stimmungen der Zuschauer zu spielen, dass man ab der ersten Minute gefesselt wird. Die Aufnahmen sind der Stimmung entsprechend und wenn man die Serie rein künstlerisch betrachtet, hat man aber auch wirklich alles richtig gemacht. Die beiden Hauptdarsteller und deren Leistung sind – wie schon ausführlich beschrieben – unvergleichbar gut! HBO haben nach Game Of Thrones und Co. mal wieder etwas wofür sich die Investition in eine DVD / Blu-ray lohnt.
Kai R.9.5
9.5

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Stillbirth – Back To The Stone Age